Anete Jēkabsone-Žogota
Basketballspielerin Anete Jēkabsone-Žogota Pix.gif
Personenbezogene Informationen
Geburtstag 12. August 1983
Geburtsort Riga, Lettische SSR, Sowjetunion
Größe 176 cm
Spielerbezogene Informationen
Position Shooting Guard
Trikotnummer 10
WNBA-Vereine als Aktive
Jahre Verein
Seit 0 2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Connecticut Sun
Vereine als Aktive
Jahre Verein
2001–2002
2002–2004
2004–2006
2006–2009
Seit 0 2009
LettlandLettland TTT Rīga
FrankreichFrankreich USO Mondeville
FrankreichFrankreich CJM Bourges Basket
RusslandRussland ŽBK Dynamo Moskau
RusslandRussland Spartak Moskowskaja Oblast
Infobox zuletzt aktualisiert: 9. August 2008

Anete Jēkabsone-Žogota (* 12. August 1983 in Riga) ist eine lettische Basketballspielerin, die bei einer Körpergröße von 1,76 m auf der Position des Shooting Guards spielt und seit 2009 für Connecticut Sun in der WNBA sowie Spartak Moskowskaja Oblast aktiv ist. Sowohl durch die La Gazzetta dello Sport[1] als auch durch die FIBA Europa[2] wurde sie zu Europas Basketballspielerin des Jahres 2007 gewählt.

Mit der lettischen Nationalmannschaft nahm Jēkabsone-Žogota an den Europameisterschaften 2005, 2007 und 2009 teil. Bei den Turnieren 2007 und 2009 wurde sie ins All-Tournament Team gewählt, 2007 zog sie zudem mit der lettischen Auswahl ins Halbfinale ein [2]. Auch nahm sie an den Olympischen Spielen 2008 teil.

Einzelnachweise

  1. Meldung durch Fox Sports am 5. Januar 2008 (englisch)
  2. a b Meldung durch die FIBA Europe am 7. Februar 2008 (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anete Jēkabsone-Žogota — Anete Jēkabsone Anete Jēkabsone, désormais Anete Jēkabsone Žogota, née le 12 août 1983 à Rīga, est une joueuse de basket ball lettonne, évoluant au poste d’arrière, ailière. Elle mesure 1,78 m. Sommaire 1 Club 1.1 WNBA 2 Palmarès …   Wikipédia en Français

  • Anete Jēkabsone-Žogota — (born August 12, 1983 in Riga) is a Latvian basketball player. She is a daughter of former VEF Rīga star player Andris Jēkabsons.Anete Jēkabsone Žogota currently plays for ŽBK Dynamo Moscow. She joined the club in 2006/2007 season after Ainārs… …   Wikipedia

  • Anete Jekabsone — Anete Jēkabsone Anete Jēkabsone, désormais Anete Jēkabsone Žogota, née le 12 août 1983 à Rīga, est une joueuse de basket ball lettonne, évoluant au poste d’arrière, ailière. Elle mesure 1,78 m. Sommaire 1 Club 1.1 WNBA 2 Palmarès …   Wikipédia en Français

  • Anete Jēkabsone — Fiche d’identité Naissance 12 août 1983 (1983 08 12) …   Wikipédia en Français

  • Anete Jēkabsone — Žogota Personenbezogene Informationen Geburtstag 12. August 1983 …   Deutsch Wikipedia

  • Jēkabsone-Žogota — Anete Jēkabsone Žogota Personenbezogene Informationen Geburtstag 12. August 1983 …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Europameisterschaft (Frauen) 2007 — Die Basketball Europameisterschaft 2007 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2007) fand vom 24. September bis zum 7. Oktober 2007 in Italien statt. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre stattfindender Basketballwettbewerb… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Europameisterschaft der Damen 2007 — Die Basketball Europameisterschaft 2007 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2007) fand vom 24. September bis zum 7. Oktober 2007 in Italien statt. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre stattfindender Basketballwettbewerb… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Europameisterschaft (Frauen) 2005 — Die Basketball Europameisterschaft 2005 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2005) fand vom 2. bis 11. September 2005 in der Türkei statt. Es waren die 30. Europameisterschaften. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Europameisterschaft der Damen 2009 — Die Basketball Europameisterschaft 2009 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2009) fand vom 7. Juni bis zum 20. Juni 2009 in Lettland statt. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre stattfindender Basketballwettbewerb zwischen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”