Anfrage (Wirtschaft)

Durch Anfragen soll im Wirtschaftsleben festgestellt werden, ob und zu welchen Preisen und Bedingungen eine Ware von den Lieferanten bezogen werden kann. Anfragen dienen der Einholung von Angeboten. Der Anfragende ist rechtlich nicht gebunden, eine auf die Anfrage hin angebotene Leistung auch anzunehmen. Generell handelt es sich immer um unverbindliche Anfragen. Bei mehreren Angeboten ermittelt man das günstigste in einem Angebotsvergleich.

Unterschieden werden 'allgemeine Anfragen' zum Lieferprogramm eines Lieferanten insgesamt und 'spezielle Anfragen' zu einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten (Dienst-)Leistung.

Für Anfragen bestehen keine gesetzlichen Formvorschriften.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anfrage — Eine Anfrage oder Abfrage ist eine Frage, die eine bestimmte Art von Antwort erwartet. Im Wirtschaftsleben dient eine Anfrage (Wirtschaft) der Einholung von Angeboten. Parlamentarische Anfragen: Interpellation (besonders in der Schweiz) Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Abfrage — Eine Anfrage oder Abfrage ist eine Frage, die eine bestimmte Art von Antwort erwartet. Im Wirtschaftsleben dient eine Anfrage (Wirtschaft) der Einholung von Angeboten. Parlamentarische Anfragen: Interpellation (besonders in der Schweiz) Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Angebotspreis — Das Angebot ist im kaufmännischen Bereich ein Teil des Beschaffungsvorgangs. Mit dem Angebot reagiert ein Anbieter auf die Anfrage eines potentiellen Kunden und legt die Bedingungen fest, unter denen er bereit ist Waren zu liefern oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Freibleibendes Angebot — Das Angebot ist im kaufmännischen Bereich ein Teil des Beschaffungsvorgangs. Mit dem Angebot reagiert ein Anbieter auf die Anfrage eines potentiellen Kunden und legt die Bedingungen fest, unter denen er bereit ist Waren zu liefern oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschreibungsdatenbanken — Elektronische Ausschreibungsdatenbanken unterstützen die Ausschreibung für die Bereiche Bau, Lieferung und Dienstleistung. Sie bieten insbesondere den öffentlichen Auftraggeber die Möglichkeit Material und Leistungen einzukaufen, da diese für den …   Deutsch Wikipedia

  • Anpreisung — Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (lat.: Invitatio ad offerendum) ist ein Begriff des deutschen Zivilrechts und bezeichnet eine besondere Form, zum Abschluss eines Vertrages zu kommen. Im nichtjuristischen Bereich wird oft das Synonym… …   Deutsch Wikipedia

  • BÜW — Bürowirtschaft ist ein Unterrichtsfach an Berufsschulen und Handelsschulen. Sein Kürzel ist BU oder inoffiziell BüWi oder BÜW. In Nordrhein Westfalen ist es seit Anfang des 21. Jahrhunderts in ein Fach zusammen mit Wirtschaftsinformatik und… …   Deutsch Wikipedia

  • BüWi — Bürowirtschaft ist ein Unterrichtsfach an Berufsschulen und Handelsschulen. Sein Kürzel ist BU oder inoffiziell BüWi oder BÜW. In Nordrhein Westfalen ist es seit Anfang des 21. Jahrhunderts in ein Fach zusammen mit Wirtschaftsinformatik und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bürotechnik — Bürowirtschaft ist ein Unterrichtsfach an Berufsschulen und Handelsschulen. Sein Kürzel ist BU oder inoffiziell BüWi oder BÜW. In Nordrhein Westfalen ist es seit Anfang des 21. Jahrhunderts in ein Fach zusammen mit Wirtschaftsinformatik und… …   Deutsch Wikipedia

  • Einladung zum Angebot — Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (lat.: Invitatio ad offerendum) ist ein Begriff des deutschen Zivilrechts und bezeichnet eine besondere Form, zum Abschluss eines Vertrages zu kommen. Im nichtjuristischen Bereich wird oft das Synonym… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”