Angaroa

Die Antsiva oder Angaroa, ein in Madagaskar verwendetes Musik- und Signalinstrument, ist ein Muschelhorn, hergestellt aus z. B. Etritonium gigas, einer Meeresschnecke, das mit dem Mund, ähnlich einer Trompete, gespielt wird. Dieses Musik- und Signalinstrument wird auch in Ozeanien verwendet.

Ein Hörbeispiel kann auf dem Soundtrack von Lisa Gerrard zum Film Whale Rider (2002) gefunden werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Music of Madagascar — Malagasy musicians playing valiha and acoustic guitar The highly diverse and distinctive music of Madagascar has been shaped by the musical traditions of Southeast Asia, Africa, Arabia, England, France and the United States as successive waves of …   Wikipedia

  • Antsiva — Die Antsiva, auch Angaroa; ist ein Schneckenhorn, das in Madagaskar als Musik und Signalinstrument verwendet wird. Das Blasinstrument gehört zu den Naturtrompeten und wird z. B. aus Etritonium gigas, einer Meeresschnecke, hergestellt, in die …   Deutsch Wikipedia

  • Antsiva — L antsiva, bankora, angaroa, antsiva be, anjombe, maromogny, beabobo ou maromena est un instrument de musique malgache de la famille des aérophones. C est une conque (Etritonium gigas) percée d un unique trou latéral. On distingue l antsiva lahy… …   Wikipédia en Français

  • Musique malgache — Sommaire 1 Musique traditionnelle 2 Instruments 3 Musique classique 4 Musique actuelle …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”