Konvulsion

Konvulsionen (Konvulsion (Sg.) = med.-fachspr. für Schüttelkrampf; von Lat. convellere; ‚losreißen‘, ‚erschüttern‘) sind sich in Serie wiederholende tonisch-klonische Krämpfe der Körpermuskulatur, in aller Regel verbunden mit einem Bewusstseinsverlust. Auslöser sind synchrone Entladungen (Depolarisationen) von Nervenzellen des Gehirns.

Der Begriff „Konvulsion“ ist veraltet. Der heute übliche Terminus ist „tonisch-klonischer Krampfanfall“.

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Konvulsion – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konvulsion — Sf Schüttelkrampf per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. convulsio ( ōnis), zu l. convellere (convulsum) herumzerren, ausrenken, einen Krampf bekommen , zu l. vellere rupfen, raufen, zupfen und l. con . Adjektiv:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Konvulsion — (lat.), Krampf, Zucken, Zuckung der Muskeln oder Glieder (s. Krampf); konvulsivisch, krampfhaft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konvulsion — (lat.), Krampf (s.d. und Eklampsie) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Konvulsion — Konvulsion,die:⇨Krampf(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Konvulsion — Kon|vul|si|on 〈[ vul ] f. 20〉 Zuckungskrampf, Schüttelkrampf [<lat. convulsio „Krampf“; zu convellere „zusammenreißen“; zu vellere „rupfen“] * * * Kon|vul|si|on, die; , en [lat. convulsio] (Med.): mit schüttelnden od. zuckenden Bewegungen… …   Universal-Lexikon

  • Konvulsion — Krampetrækning …   Danske encyklopædi

  • Konvulsion — Kon|vul|si|on 〈 [ vul ] f.; Gen.: , Pl.: en; Med.〉 über den ganzen Körper verbreitete, rasch aufeinander folgende Zuckungen antagonistischer Muskeln [Etym.: <lat. convulsio »Krampf«; zu convellere »zusammenreißen«; zu vellere »rupfen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konvulsion — Kon|vulsio̱n [zu lat. convellere, convulsum = losreißen; herumzerren] w; , en, in fachspr. Fügungen: Con|vụlsio, Mehrz.: ...io̱|nes: Krampf mit schüttelnden Bewegungen eines Gliedes od. des ganzen Körpers …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Konvulsion — Kon|vul|si|on [...v...] die; , en <aus gleichbed. lat. convulsio zu convellere »hin und herreißen, herumzerren«> Schüttelkrampf (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • konvulsion — kon|vul|sion sb., en, er, erne (krampetrækning) …   Dansk ordbog

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”