Angel Espinosa
Ángel Espinosa (rechts) 1988 im Kampf mit Henry Maske

Ángel Espinosa Capó (* 2. Oktober 1966 in Kuba) ist ein ehemaliger kubanischer Amateurboxer.

Karriere

Der hart schlagende Rechtsausleger war einer der überragenden Halbmittel- und Mittelgewichtler der 1980er Jahre und Angstgegner der Deutschen. Er schlug Sven Ottke, Henry Maske (drei Siege in drei Begegnungen), Enrico Richter und Michael Timm. Auch den US-amerikanischen Amateurweltmeister Darrin Allen schlug er drei Mal.

Im Jahr 1983 wurde er in Santo Domingo Juniorenweltmeister im Halbweltergewicht, er besiegte dort im Finale den späteren Olympiasieger und Profiweltmeister Meldrick Taylor durch KO in der zweiten Runde.

Bei den Senioren wurde er 1986 in Reno als Halbmittelgewichtler Amateurweltmeister. Bei der Weltmeisterschaft 1989 gewann er im Mittelgewicht in Moskau nur Silber, er besiegte dort im Halbfinale Sven Ottke, unterlag aber im Endkampf gegen Andrei Kurniawka aus der Sowjetunion.

Weitere Erfolge gelangen ihm unter anderem beim Chemiepokal, den er zwischen 1986 und 1988 drei mal gewann. 1987 setzte er sich auch beim Weltcup-Turnier in Belgrad mit einem Finalsieg über Maske durch und gewann die Panamerikanischen Spiele in Indianapolis.

Da Kuba aus politischen Gründen sowohl die Olympischen Spiele 1984 in Los Angeles, als auch die Spiele 1988 in Seoul boykottierte, blieb ihm in seiner leistungsstärksten Zeit eine Olympiateilnahme versagt, was auch den Olympiasieg Maskes 1988 begünstigte. 1984 organisierten die Kubaner als Ersatz in Havanna ein „Freundschaftsturnier“ für die boykottierenden Nationen, das Espinosa in seiner Gewichtsklasse, unter anderem mit einem Sieg über Michael Timm, gewinnen konnte. Seine einzigen Olympischen Spiele bestritt er Spiele 1992 in Barcelona als Halbschwergewichtler, war aber schlecht vorbereitet und ein Schatten vergangener Zeiten. Er erreichte das Viertelfinale und verlor dort nach Punkten gegen den Polen Wojciech Bartnik. Dieses war sein letzter Kampf.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ángel Espinosa — (rechts) 1988 im Kampf mit Henry Maske Ángel Espinosa Capó (* 2. Oktober 1966 in Kuba) ist ein ehemaliger kubanischer Amateurboxer. Karriere Der hart schlagende Rechtsausleger war ei …   Deutsch Wikipedia

  • Angel Espinosa — Ángel Espinosa Capó (born 1966) is a former Cuban amateur boxer best known to dominate the 1980s at junior middleweight and middleweight and capturing the 1986 World Amateur Boxing Championships. He never won an Olympic medal due to Cuba s… …   Wikipedia

  • Ángel (Vorname) — Ángel ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 3 Sonstiges 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Espinosa — ist der Familienname folgender Personen: Andrés Espinosa (* 1963), mexikanischer Leichtathlet Ángel Espinosa (* 1966), kubanischer Boxer Bobby Espinosa (1949–2010), US amerikanischer Musiker Daniél Espinosa (* 1977), chilenisch schwedischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ángel Gabilondo Pujol — Ángel Gabilondo Ángel Gabilondo Ministre de l Éducation d Espagne Actuellement en fonction Depuis le 7 avril 2009 Président(s) du Gouvernement …   Wikipédia en Français

  • Ángel Zorrilla Dorronsoro — Ángel Zorrilla Dorronsoro, ( ? Madrid, † 22 de septiembre de 1993) Ingeniero agrónomo, Catedrático de universidad, agricultor, subsecretario del Ministerio de Agricultura de España, primer director general del Instituto Nacional de… …   Wikipedia Español

  • Ángel Gabilondo — Pour les articles homonymes, voir Gabilondo (homonymie). Ángel Gabilondo …   Wikipédia en Français

  • Espinosa, José Angel Ferrusquilla — (1922 )    popular composer and comic actor, on screen since the 1940s. As a young man, usually played guileless characters in keeping with his innocent looks. As an actor, capable of portraying chilangos (natives of Mexico City) and campesinos… …   Biographical Dictionary of Mexican Film Performers

  • Elena Espinosa — Elena Espinosa, en 2009. Mandats Ministre de l Environnement et du Milieu rural et marin d Espagne …   Wikipédia en Français

  • Miguel Ángel Mancera Espinosa — Saltar a navegación, búsqueda Miguel Ángel Mancera Espinosa Procuraduría General de Justicia del Distrito Federal 9 de julio de 2008 – En el cargo Precedido por Rodolfo Félix Cárdenas …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”