Angel Witch

Angel Witch waren eine der wichtigsten und populärsten Bands der New Wave of British Heavy Metal.

1978 wurde sie von Kevin Heybourne (Gesang und Gitarre), Rob Downing (Gitarre), Kevin Riddles (E-Bass) und Dave Hogg (Schlagzeug) gegründet. Ihr Debütalbum „Angel Witch“ (Bronze Records), erschienen im Dezember 1980, konnte zwar keine Position in den LP-Charts notieren, entwickelte sich jedoch langfristig zu einem der einflussreichsten Werke der New Wave of British Heavy Metal. Durch die häufige Verwendung des Götzen Baphomet auf T-Shirts, Plakaten, CD- und Singlecovern wurden Angel Witch zwar oft mit okkulten Themen in Verbindung gebracht, jedoch hat Bandleader Heybourne stets betont, dass dies keinen tieferen satanischen Hintergrund habe [1].

Nachdem die Band mehrfach aufgelöst und umbesetzt wurde, erschienen schließlich 1985 bzw. '86 zwei weitere Studioalben mit Dave Tattum (Gesang) als neuem Frontmann. Deren melodischere Ausrichtung war bei den Fans umstritten, und sie verkauften sich dementsprechend schlecht.[2] 1989 zog es Heybourne in die USA, wo er ein völlig neues Line-Up mit Musikern von Heathen zusammenstellte, jedoch wurde Heybourne von den US-Behörden mangels Arbeitserlaubnis zurück nach Großbritannien abgeschoben [3]. Fast ein Jahrzehnt lang war danach kaum etwas von der Band zu hören; einige Demotapes erschienen gesammelt als CD unter dem Titel „Resurrection“. Ab 2000 zeigte sich die Band noch einige Male live, zum Beispiel auf dem Wacken Open Air und Bang Your Head-Festival in Deutschland, bevor sie sich erneut auflöste.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

Chartplatzierungen
(vorläufig)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten
Singles
Sweet Danger
  UK 75 07.06.1980 (1 Wo.) [4]

[4]

Alben

  • Angel Witch (1980, Bronze BRON 532)
  • Screamin'n'Bleedin' (1985, Killerwatt KILP 4001)
  • Frontal Assault (1986, Killerwatt KILP 4003)
  • Live (1990, Metal Blade Records)
  • '82 Revisited (1996, High Vaultage HV-1005)
  • Resurrection (1998)
  • Sinister History (1999, Zoom Club Records ZCRCD 21)
  • 2000: Live at the LA2 (2000, Zoom Club Records ZCRCD 47)

Singles

  • Sweet Danger/Hades Paradise/Flight Nineteen (1980, EMI 5064)
  • Loser/Suffer/Dr. Phibes (1981, Bronze BRO 121 1981)
  • Goodbye/Reawakening (1985, Killerwatt KIL 3001)

Tributes

  • Tribute To Angel Witch (2007, Unbroken Metal UNG 10)

Einzelnachweise

  1. Mader et al.: NWOBHM: The Glory Days, Berlin 1995, S. 16.
  2. Macmillan: The NWOBHM Encyclopedia, Berlin 2001, S. 38.
  3. Unbroken Metal, Nr. 7, Juni 2000, S. 27.
  4. a b chartstats.com: Angel Witch in den britischen Charts, zugegriffen am 7. November 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angel Witch — Angel Witch, 2010 год Основная информация Жанр …   Википедия

  • Angel Witch — est un groupe de heavy metal britannique faisant partie de la vague New Wave of British Heavy Metal. Sommaire 1 Discographie 1.1 Albums 1.2 Singles/EP 1.3 …   Wikipédia en Français

  • Angel Witch — Infobox musical artist Name = Angel Witch Img capt = Background = group or band Alias = Origin = London, UK Genre = Heavy metal Years active = 1977 2004/2005 present Label = EMI Bronze Records Killerwatt Records Metal Blade Records Associated… …   Wikipedia

  • Angel Witch (album) — Infobox Album Name = Angel Witch Type = studio Artist = Angel Witch Released = 1980 Recorded = Genre = Heavy Metal NWOBHM Length = 38:20 Label = Bronze Records Producer = Martin Cruz Smith Reviews = Original Version: *Allmusic Rating|4.5|5… …   Wikipedia

  • Angel Oquendo — is an American stage, television, and film actor. In addition to his work on film, he also appeared in a number of television series including My Name is Earl , ER , Bones , What About Brian , Monk , FBI Files , Hack , and America s Most Wanted… …   Wikipedia

  • Witch (Buffy the Vampire Slayer) — Infobox Buffyverse Species Caption=Willow and Tara perform a powerful spell. Title=Witch (Buffyverse) First= Witch Creator=Joss Whedon Name=Witch, Warlock, Sorcerer, Wizard Kind=Both humans and demons can use magic Powers= Magical spells can be… …   Wikipedia

  • Angel Dust (comics) — Superherobox| caption= comic color=background:#ff8080 character name=Angel Dust real name=Christine ( surname unrevealed ) species=Human Mutant publisher=Marvel Comics debut= Morlocks #1 (June 2002) creators=Geoff Johns and Shawn Martinbrough… …   Wikipedia

  • Missing Angel Juan —   Author(s) …   Wikipedia

  • Maximum Ride: The Angel Experiment — Maximum Ride: The Angel Experiment …   Wikipedia

  • Through the Looking Glass (Angel) — Through the Looking Glass Angel episode Episode no. Season 2 Episode 21 Directed by Tim Minear Written …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”