Angela Friedrich

Angela Friedrich (* 11. November 1959 in Hamburg) ist eine Hamburger Politikerin der GAL-Hamburg und ehemaliges Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

Leben und Politik

Angela Friedrich studierte an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik in den Bereichen Soziologie und Stadtentwicklung. Sie arbeitete als Bauzeichnerin und studierte zur Zeit ihres Mandats an der TU-Hamburg-Harburg. [1] Sie trat 1986 in die GAL ein und saß von 1989 bis Mai 1991 als Abgeordnete in der Hamburgischen Bürgerschaft. Sie gehörte der ersten Fraktion an, die nur durch Frauen besetzt wurde. 1989 verließ sie mit 5 anderen Abgeordneten die GAL Fraktion und bildete die von der GAL unabhängige „Frauenfraktion“. Ihre Schwerpunkte in der politischen Arbeit waren die Bereiche Bau- und Stadtplanung sowie die Verkehrspolitik.

Einzelnachweise

  1. Leider stammen die Informationen aus dem in der Literaturlist angegebenen Buch und sind in dieser Hinsicht äußerst unaktuell.

Literatur

  • Inge Grolle und Rita Brake: „Ich habe Jonglieren mit drei Bällen geübt“". Frauen in der Hamburgischen Bürgerschaft von 1946 bis 1993, Landeszentrale für politische Bildung Hamburg, Hamburg 1995, S. 339/340.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich (Familienname) — Friedrich ist ein deutscher Familienname. Für den Vornamen siehe Friedrich. Herkunft und Bedeutung Der Name „Friedrich“ setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern fridu „Frieden“ und rîhhi „mächtig“, „Fürst“ zusammen. Er ist das Patronym des… …   Deutsch Wikipedia

  • Angela Dorothea Kasner — Angela Merkel (2008) Angela Dorothea Merkel (geborene Kasner; * 17. Juli 1954 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994… …   Deutsch Wikipedia

  • Angela Dorothea Merkel — Angela Merkel (2008) Angela Dorothea Merkel (geborene Kasner; * 17. Juli 1954 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994… …   Deutsch Wikipedia

  • Angela Kasner — Angela Merkel (2008) Angela Dorothea Merkel (geborene Kasner; * 17. Juli 1954 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994… …   Deutsch Wikipedia

  • Angela Merkel — (2010) Merkels Unterschrift …   Deutsch Wikipedia

  • Angela Merkel — Chancellor of Germany Incumbent Assumed office 22 November 2005 President …   Wikipedia

  • Angela Dorothea Merkel — Angela Merkel Pour les articles homonymes, voir Merkel (homonymie). Angela Merkel …   Wikipédia en Français

  • Angela Merckel — Angela Merkel Pour les articles homonymes, voir Merkel (homonymie). Angela Merkel …   Wikipédia en Français

  • Angela Merkel — Merkel 2010. Canciller de Alemania …   Wikipedia Español

  • Friedrich Merz — (2004) Friedrich Merz (* 11. November 1955 in Brilon) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Manager und ehemaliger Politiker (CDU). Er war von 2000 bis 2002 Vorsitzender und von 1998 bis 2000 sowie von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”