Angela Gorr

Angela Gorr (* 8. Juli 1957 in Braunlage) ist eine deutsche Politikerin der Partei CDU.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf

Sie erwarb 1976 ihr Abitur an der Sophienschule in Hannover. Anschließend studierte sie in Hannover und Liverpool. Sie beendete das Studium mit dem Abschluss des Staatsexamens für das Lehramt an Gymnasien. Ihre Fächer sind Anglistik und Germanistik. Des Weiteren erwarb sie den Abschluss Magister Artium (M.A) in Englischer Literaturwissenschaft und Deutscher Sprachwissenschaft. Anschließend war sie dann als freiberufliche Referentin in der Erwachsenenbildung tätig. Von 1993 bis 2001 war sie stellvertretende Leiterin der Kreisvolkshochschule in Halberstadt. Ihre Tätigkeit als Leiterin der Städtischen Volkshochschule in Magdeburg, welche sie von 2001 bis 2006 ausübte, ruht momentan.

Sie ist evangelisch und ledig.

Politik / Partei

2000 trat sie in die CDU ein und ist seit 2000 auch Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Wernigerode. Von 2001 bis 2003 war sie Beisitzerin im CDU-Kreisvorstand in Wernigerode und ist seit 2003 CDU-Kreisvorsitzende. Weitere politische Tätigkeiten sind ihre Funktion als sachkundige Einwohnerin im Stadtrat Wernigerode (seit 1999), ihre Mitgliedschaft im Stadtrat Wernigerode (seit 2004) und ihre Mitgliedschaft des Kreistages Wernigerode (ebenfalls seit 2004).

Abgeordnete

Seit Beginn der 5. Wahlperiode ist sie Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt. Sie ist dort Mitglied im Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Zudem arbeitet sie im Ausschuss für Petitionen mit.

Weitere Tätigkeiten

  • 1997 bis 2003 Vorsitzende des Fördervereins für die Mahn- und Gedenkstätte Langenstein-Zwieberge
  • seit 2004 Vorsitzende des Freundeskreises der Kreismusikschule „Andreas Werckmeister“ in Wernigerode
  • seit 2006 stellvertretende Vorsitzende der Beratungsstellen für Hörbehinderte e. V.

Quellen

  • Andreas Holzapfel (Hrsg.): Landtag von Sachsen-Anhalt. 5. Wahlperiode 2006 - 2011. Stand 31. Aug. 2006. Volkshandbuch. Rheinbreitbach 2006. S. 62.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gorr — ist der Nachname von: Angela Gorr (* 1957), deutsche Politikerin (CDU) Manfred Gorr (* 1953), deutscher Schauspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Landtagswahlkreis Wernigerode — Wahlkreis 16: Wernigerode Staat Deutschland Bundesland Sachsen Anhalt Wahlkreisnummer 16 Wahlbeteiligung 55,2 % …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages (Sachsen-Anhalt) (5. Wahlperiode) — Mitglieder des Landtages Sachsen Anhalt 1. Wahlperiode (1990–1994), 2. Wahlperiode (1994–1998), 3. Wahlperiode (1998–2002), 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Sachsen-Anhalt (6. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder der Landtages von Sachsen Anhalt in der 6. Wahlperiode (ab 18./19. April 2011). Präsidium Präsident: Detlef Gürth (CDU) Vizepräsidenten: Helga Paschke (Die Linke), Gerhard Miesterfeldt (SPD)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des membres de la sixième législature du landtag de Saxe-Anhalt — Cette liste présente les 105 membres de la 6e législature du Landtag de Saxe Anhalt au moment de leur élection le 20 mars 2011 lors des Élections législatives régionales de 2011 en Saxe Anhalt. Elle présente les élus du land et précise… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Mitglieder des Landtages Sachsen-Anhalt (5. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder der Landtages von Sachsen Anhalt in der 5. Wahlperiode (26. März 2006 bis 18. April 2011). Präsidium Präsident: Dieter Steinecke (CDU) Vizepräsidenten: Dr. Rüdiger Fikentscher (SPD), Dr. Helga …   Deutsch Wikipedia

  • Braunlage — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Wernigerode — Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt 2.1 Persönlichkeiten des Mittelalters 2.2 Persönlichkeiten der Frühen Neuzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”