Angela Henson – Das Auge des FBI
Seriendaten
Deutscher Titel: Angela Henson – Das Auge des FBI
Originaltitel: Angela's Eyes
Produktionsland: USA
Produktionsjahr(e): 2006
Episodenlänge: etwa 42 Minuten
Episodenanzahl: 13 in einer Staffel
Originalsprache: Englisch
Musik: James Raymond
Titellied: Berlin - Scream
Genre: Drama
Erstausstrahlung: 16. Juli 2006
auf Lifetime Television
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 29. November 2007
auf RTL 2
Besetzung
Abigail Spencer
Angela Henson
Lyriq Bent
Leo Jetson
Joe Cobden
Dozer
Rick Roberts
Gene Taylor
Paul Popowich
Jerry Anderson
Boyd Gaines
Colin Anderson
Alberta Watson
Lydia Anderson
Steve Boyle
Dr. Dylan Turley

Angela Henson – Das Auge des FBI (Originaltitel: Angela's Eyes) ist eine US-amerikanische Fernsehserie. Die Erstausstrahlung fand am 16. Juli 2006 auf dem US-Sender Lifetime TV statt. Ab dem 29. November 2007 lief sie in synchronisierter Fassung auf dem deutschen TV-Sender RTL 2, wurde jedoch vorzeitig aufgrund schwacher Quoten wieder abgesetzt.[1]

Die Serie umfasst 13 Episoden. Der Produktionssender Lifetime plant derzeit keine Fortsetzung.

Handlung

Die Serie handelt von der jungen FBI-Agentin Angela Henson, welche dank ihres Talentes noch kleinste Gesten und Körperreaktionen ihrer Mitmenschen zu bemerken erkennt, sobald jemand lügt. Während sie dies in der Ausübung ihres Beruf zu ihrem Vorteil zu nutzen weiß, bringt es sie im Privatleben oftmals in schwierige Situationen.

Neben Ermittlungen in einzelnen Kriminalfällen beinhaltet jede Folge auch Elemente übergeordneter Handlungsstränge, wie Angela Hensons Beziehungen oder das Verhältnis zu ihrer Familie, insbesondere den Eltern, zwei ehemalige CIA-Agenten, welche seit Angelas 14. Lebensjahr wegen Landesverrats inhaftiert sind.

Quellen

  1. DWDL.de: RTL II setzt "Angela Henson" vorzeitig ab. 30. Januar 2008.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angela Henson - Das Auge des FBI — Seriendaten Deutscher Titel: Angela Henson – Das Auge des FBI Originaltitel: Angela s Eyes Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2006 Episodenlänge: etwa 42 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Angela Henson — Seriendaten Deutscher Titel Angela Henson – Das Auge des FBI Originaltitel Angela s Eyes Produktionsland …   Deutsch Wikipedia

  • Angela's Eyes — Seriendaten Deutscher Titel: Angela Henson – Das Auge des FBI Originaltitel: Angela s Eyes Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2006 Episodenlänge: etwa 42 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Angela’s Eyes — Seriendaten Deutscher Titel: Angela Henson – Das Auge des FBI Originaltitel: Angela s Eyes Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2006 Episodenlänge: etwa 42 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Abigail Spencer — Abigail Leigh Spencer (* 4. August 1981 in Gulf Breeze, Florida) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Ihre erste Hauptrolle hatte sie als Rebecca „Becca“ Tyree in der Serie „All My Children“ Später startete die Serie Angela Henson – Das Auge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der RTL-2-Sendungen — Senderlogo von RTL 2 Die Liste der RTL 2 Sendungen enthält eine (bisher noch unvollständige) Aufzählung aller Sendungen und Serien, die bei RTL 2 ausgestrahlt werden bzw. wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenproduktionen 1.1 Nachrichten …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Rubenfeld — (* 1979 in Winnipeg) ist ein kanadischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Filmographie 3 Einzelnachweise 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von RTL-2-Sendungen — Senderlogo von RTL 2 Die Liste von RTL 2 Sendungen enthält eine (bisher noch unvollständige) Aufzählung aller Sendungen und Serien, die bei RTL 2 ausgestrahlt werden bzw. wurden. Inhaltsverzeichnis 1 aktuelle Sendungen …   Deutsch Wikipedia

  • RTL II — Infobox Network network name = RTL II network country = Germany network type = Broadcast television network available = National; also distributed in Austria and Switzerland owner = RTL Group, Tele München Gruppe key people = Jochen Starke, CEO;… …   Wikipedia

  • Tommy Morgenstern — (* 1974 in Osnabrück; alias Thomas Lührig) ist ein deutscher Synchronsprecher und Sänger. Bekannt ist er vor allem durch die Sprechrolle des erwachsenen Son Goku in der Anime Serie Dragonball Z und den Dragonball Z Kinofilmen. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”