Angelas Ashes

Die Asche meiner Mutter (engl. Titel: Angela's Ashes), ist ein autobiographischer Roman von Frank McCourt, der von der Kindheit und Jugend des Autors erzählt.

Frank wird als Sohn von irischen Einwanderern in den USA geboren, doch aufgrund der Trauer der Mutter und des Vaters über die verstorbene Tochter und aufgrund von Geldproblemen zieht die Familie zurück in das irische Limerick.

Der Autor beschreibt die Härte des Lebens im Irland der 30er und 40er Jahre. Seine Jugend ist geprägt von dem Leben in einem Armenviertel und der Tatsache, dass sein Vater Opfer des Alkoholismus wird und die Familie im Stich lässt. Seine Mutter und er als ältester Sohn müssen so auf sich gestellt die Familie am Leben erhalten. Dennoch hat das Buch, auch aufgrund des Wortwitzes seines Autors, einige humoristische Momente. Das Buch endet mit dem Erfüllen des eigenen Lebenstraumes, der Rückkehr in die U.S.A., dort setzt das Buch Ein rundherum tolles Land an. Mit dem Buch gewann der Autor 1997 den Pulitzer-Preis. Der Roman wurde 1999 von Alan Parker verfilmt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angela’s Ashes — Infobox Book name = Angela s Ashes title orig = translator = image caption = First edition cover author = Frank McCourt illustrator = cover artist = country = United States language = English series = subject = genre = publisher = Scribner… …   Wikipedia

  • Прах Анджелы — Angela’s Ashes Жанр: Мемуары Автор: Маккорт, Фрэнк Язык оригинала: английский Публикация: 1996 г …   Википедия

  • Stop (canción) — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • omadhaun — noun A fool, someone who is out of their senses, simpleton. No, you omadhaun. It bites your shoulder, rips it right off. Frank McCourt, Angelas Ashes, 1996 …   Wiktionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”