Angelika Bartram

Angelika Bartram (* 1952) ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Autorin.

Leben und Wirken

Angelika Bartram hat 1974 das Kindertheater Ömmes & Oimel mitgegründet und es mit den Inszenierungen Ihrer eigenen Stücke zu einer anerkannten Institution werden lassen. Seit Mitte der 1980er Jahre hat sie sich mit witzig-phantastischer Unterhaltung in Theater, Hörfunk und Fernsehen einen Namen gemacht. Ihre Kindertheaterstücke und Komödien werden an vielen Theatern gespielt. In den letzten Jahren hat sie das Phantastische Erzähltheater entwickelt, um den Zauber des Vorlesens und die Magie des Erzählens neu zu beleben. Im Phantastischen Erzähltheater werden die Geschichten, die Angelika Bartram auch geschrieben hat, lebendig dargestellt. Ihr Kinderbuch „Lilli oder die Reise zum Wind“ ist im Rowohlt-Verlag erschienen, ihre Theaterstücke im VVB-Verlag, Norderstedt. Zusammen mit Jan-Uwe Rogge hat sie die Kinderbücher „Kleine Helden – großer Mut“, „Kleine Helden – Riesenwut“ und „Kleine Helden – dicke Freunde“ verfasst. Die Autoren haben ihre Bücher auch als Hörbuch auf CD eingelesen (erschienen im Jumbo-Verlag). Gemeinsam mit Jan-Uwe Rogge arbeitet Angelika Bartram an einem Schelmenroman über Erziehung.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartram — ist der Familienname folgender Personen: Angelika Bartram (* 1952), deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Autorin Graham Bartram (* 1963), britischer Vexillologe Jan Bartram (* 1962), dänischer Fußballspieler John Bartram (1699–1777), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Jan-Uwe Rogge — (* 1947 in Stade) ist Familien und Kommunikationsberater und Buchautor. Er hält Vorträge und führt Seminare im In und Ausland durch. Seine Bücher (z. B. „Kinder brauchen Grenzen“, „Pubertät“, „Ängste machen Kinder stark“, Kinder dürfen… …   Deutsch Wikipedia

  • Patrick Mölleken — mit Ottfried Fischer bei Dreharbeiten zu Pfarrer Braun 2008 Patrick Mölleken (* 27. September 1993 in Haan[1]) ist ein deutscher Schauspieler, Hörspiel und Synchronsprecher …   Deutsch Wikipedia

  • Vertriebsstelle und Verlag — Die Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH ist einer ältesten Verlage für Theaterstücke im deutschsprachigen Raum. Der Verlag wurde 1908 in Berlin gegründet und hat heute seinen Firmensitz in… …   Deutsch Wikipedia

  • Inge Latz — (* 14. Juni 1929 in Aachen; † 4. April 1994 in München) war eine deutsche Komponistin, Liedermacherin, Kabarettistin und Musikheilerin. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend und Ausbildung 2 Songgruppe und Kabarett …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Kreusch — (* 1978 in Zwickau) ist deutscher Schauspieler, Veranstalter und Trainer für Kommunikation in Halle (Saale). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Theaterrollen (Auswahl) 3 Kritiken …   Deutsch Wikipedia

  • CDU Schleswig-Holstein — Vorsitzender Logo Jost de Jager   Basisdaten Vorsitzender: Jost de Jager Stellvertreter: Reimer Böge Thorsten Geerdts Angelika …   Deutsch Wikipedia

  • Bertolt Brecht — Infobox Writer name = Bertolt Brecht imagesize = 150px box width = 270px caption = birthdate = birth date|1898|2|10|df=y birthplace = Augsburg, Germany deathdate = death date|1956|8|14|df=y (aged 58) deathplace = East Berlin, German Democratic… …   Wikipedia

  • 1950 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | ► ◄◄ | ◄ | 1946 | 1947 | 1948 | 1949 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”