Angelika Neuner

Angelika Neuner (* 23. Dezember 1969 in Innsbruck) ist eine frühere österreichische Rennrodlerin.

Die ältere Schwester der Olympiasiegerin Doris Neuner gewann bei den Olympischen Winterspielen von Albertville 1992 hinter ihrer Schwester die Silbermedaille. Bei den Olympischen Spielen 1998 ließ sie eine Bronzemedaille folgen. 1994 und 2002 verpasste sie als Viertplatzierte eine weitere Medaille jeweils nur knapp. Bei den Weltmeisterschaften 1997 in Igls und bei den Europameisterschaften 1992 in Winterberg gewann die Athletin vom TS Innsbruck jeweils die Bronzemedaille. 1997 war Neuner Gesamtweltcupzweite, 2001 Dritte. Die Österreichische Meisterschaft konnte sie sieben Mal gewinnen (1988, 1996-2001).

Auszeichnungen (Auszug)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angelika Neuner — (born December 23, 1969) is an Austrian luger who competed from 1987 to 2002. Competing in four Winter Olympics, she won two medals in the women s singles event with a silver in 1992 and a bronze in 1998. Her younger sister, Doris, won the gold… …   Wikipedia

  • Neuner — ist der Familienname folgender Personen: Angelika Neuner (* 1969), österreichische Rodlerin Bernd Neuner Duttenhofer (* 1943), deutscher Kochmoderator Doris Neuner (* 1971), österreichische Rodlerin Gerhart Neuner (1929–2008), SED Funktionär und… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuner — may refer to: People Angelika Neuner (born 1969), Austrian luger Doris Neuner (born 1971), Austrian luger Frank Neuner (born 1971), professor of Clinical Psychology Magdalena Lena Neuner (born 1987), German biathlete See also Places The Neuner,… …   Wikipedia

  • Doris Neuner — (* 10. Mai 1971 in Innsbruck) ist eine ehemalige österreichische Rennrodlerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Erfolge 3 Auszeichnungen (Auszug) 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Doris Neuner — Doris Neuner, née le 10 mai 1971, est une ancienne lugeuse autrichienne. Elle a pratiqué ce sport au plus haut niveau durant les années 1990. Au cours de sa carrière, elle a notamment remporté un titre olympique, succédant à Steffi… …   Wikipédia en Français

  • Doris Neuner — Medal record Luge Olympic Games Gold 1992 Albertville Women s singles World Championships Silver 1991 Winterberg M …   Wikipedia

  • Rennschlittenweltmeisterschaft — Briefmarke der DDR, 1973. In der DDR wurde die Veranstaltung auch als Rennschlittenweltmeisterschaft bezeichnet, wie auf der Briefmarke zur Weltmeisterschaft von 1973 zu lesen ist. Bei der Rennrodel Weltmeisterschaft werden die Weltmeister im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sieger von Rennrodel-Weltcuprennen — Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Weltcupsieger im Rennrodeln. Erläuterungen und Belege sind dort zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Siegerliste 1.1 Einzelrennen 1.2 Team Staffel 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Rennrodel-Weltcup 2000/2001 — Die Weltcupsaison 2000/01 im Rennrodeln begann am 25. November 2000 im lettischen Sigulda und endete am 18. Februar 2001 im US amerikanischen Lake Placid. Der Höhepunkt der Saison war die 35. Rennrodel Weltmeisterschaft vom 23. bis zum 25.… …   Deutsch Wikipedia

  • Rennrodel-Weltmeisterschaft — Briefmarke der DDR, 1973. In der DDR wurde die Veranstaltung auch als Rennschlittenweltmeisterschaft bezeichnet, wie auf der Briefmarke zur Weltmeisterschaft von 1973 zu lesen ist. Bei der Rennrodel Weltmeisterschaft werden die Weltmeister im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”