Angelo Acciaioli (Bischof 1383)
Angelo Acciaioli

Angelo Acciaioli (* 15. April 1340 in Florenz; † 31. Mai 1408 in Pisa) war ein Kardinal der katholischen Kirche.

Zunächst Bischof von Rapolla (1375) und Florenz (ernannt am 3. Juni 1383), wurde er von Papst Urban VI. am 17. Dezember 1384 zum Kardinal ernannt. Von 1397 bis zu seinem Tode 1408 war Acciaioli Bischof des suburbikarischen Bistums Ostia. Sein Bruder war der Herzog von Athen Nerio I. Acciaiuoli.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angelo Acciaioli — ist der Name zweier Bischöfe: Angelo Acciaioli der Ältere, Bischof von Florenz 1342 1355, siehe Angelo Acciaioli (Bischof 1342) Angelo Acciaioli der Jüngere, Bischof von Florenz 1383 1385, Kardinal, siehe Angelo Acciaioli (Bischof 1383) …   Deutsch Wikipedia

  • Angelo Acciaioli (Kardinal) — Angelo Acciaioli (* 15. April 1340 in Florenz; † 31. Mai 1408 in Pisa) war ein Bischof und Kardinal der katholischen Kirche. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Acciaioli — Acciaiuoli oder Acciaioli war der Name einer bedeutenden florentinische Familie: Niccolò Acciaiuoli (1310–1365), Soldat und Staatsmann Donato Acciaiuoli (1428–1478), Gelehrter Filippo Acciaioli (1700 1766), Kardinal Niccolò Acciaioli (1630 1719) …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Florenz — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Florenz (Italien): ... Felix (um 313) Zenobius (398–429) Maurizius (550) Reparato (um 680) Specioso (um 723) Thomas (um 743) Agriprand (um 833) Radingo (um 852) Andreas (869, 873, 876,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Ostia — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Angelo — ist ein männlicher Vorname, D’Angelo ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Angelo Acciaiuoli — ist der Name folgender Personen: Angelo Acciaiuoli (Bischof 1342) (1298–1357), Bischof von Florenz 1342 bis 1355 Angelo Acciaioli (Kardinal) (1340–1408), Bischof von Florenz 1383 bis 1385, Kardinal Diese Seite ist eine B …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischof von Florenz — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Florenz (Italien): ... Felix (um 313) Zenobius (398–429) Maurizius (550) Reparato (um 680) Specioso (um 723) Thomas (um 743) Agriprand (um 833) Radingo (um 852) Andreas (869, 873, 876,… …   Deutsch Wikipedia

  • Philippe Valois d'Alencon — Philipp II. von Alençon (französisch Philippe d Alençon; * 1338 oder 1339; † 16. August 1397 in Rom) war ein französischer Kardinal. Leben Philipp II. von Alençon wurde 1338 oder 1339 als zweiter Sohn von Karl II. von Alençon, dem Bruder von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”