Angeloi (Esoterik)

Angeloi (indisch auch "Devas" genannt) sind Engelwesen, bei denen es sich nach anthroposophischer Auffassung um Geister oder Söhne des Zwielichts und der Dämmerung handelt. Bei ihnen handelt es sich um Geister für bestimmte Landschaften, Pflanzen- und Tierarten. Sie begleiten außerdem den Menschen persönlich auf allen Wegen. Innerhalb der von Rudolf Steiner festgelegten Engelhierarchie nehmen sie den neunten Grad ein, das heißt, sie stehen nur eine Stufe über den Menschen.

Literatur

Borrmann, Norbert: Lexikon der Monster, Geister und Dämonen. Berlin, 2000; ISBN 3-89602-233-4


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angeloi — (Plural zu „Angelos“, griechisch Ἄγγελος, „Bote“, „Engel“) bezeichnet eine Wesenshierarchie aus der Esoterik, siehe Angeloi (Esoterik) eine byzantinische Herrscherfamilie, siehe Angeloi (Familie) Diese Seite ist e …   Deutsch Wikipedia

  • Angelos — (griechisch Ἄγγελος, „Bote“) steht für: Engel, im Griechischen den Angehöriger einer byzantinischen Adelsfamilie, siehe Angeloi (Familie) ein Wesen aus der Esoterik, siehe Angeloi (Esoterik) Die folgenden Personen tragen den Vornamen Angelos:… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Mala'ika — Dieser Artikel wurde in der Qualitätssicherung Religion eingetragen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion. Der Engel (lat. angelus, von gr. άγγελος ángelos „Bote“, „Botschafter“;… …   Deutsch Wikipedia

  • Hierarchienlehre — Dieser Artikel wurde in der Qualitätssicherung Religion eingetragen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion. Der Engel (lat. angelus, von gr. άγγελος ángelos „Bote“, „Botschafter“;… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”