Angerer der Jüngere

Walter Andreas Angerer (auch bekannt als Angerer der Jüngere, * 21. März 1940 in Bad Reichenhall) ist ein deutscher Kunstmaler. Er ist der Bruder von Ludwig Valentin Angerer (auch: Angerer der Ältere).

Angerer studierte in London und München und schloss mit dem Magister Artium ab.

Seit vielen Jahrzehnten ist er national und international bei vielen Ausstellungen vertreten und ist vor allem wegen seiner Vielseitigkeit bekannt, die von Fraßbildern bis zu naturbedingtem, aber auch technisch erzeugtem Shadow-Painting reicht. Er gilt wie sein Bruder als Vertreter eines phantastischen Realismus.

2000 wurde ihm der Oberbayerische Kulturpreis des Bezirks Oberbayern verliehen. Außerdem erhielt er den Kulturpreis der Stadt Bad Reichenhall.

2005 schuf er ein Porträt von Papst Benedikt XVI. in einem limitierten Siebdruck für die Stadt Traunstein. Das Originalgemälde wurde dem Papst während der Generalaudienz am 7. September 2005 von einer Traunsteiner Delegation mit Landrat Hermann Steinmaßl und Stadtpfarrer Sebastian Heindl persönlich überreicht. Auch seine Porträts von Hans Pfitzner 2003 anlässlich des Pfitzner-Jubliäumsjahres hat eine große Resonanz gefunden. Angerer lebt in Siegsdorf.

Literatur

  • Gustav Rene Hocke: Phantastik der Sehnsucht: Zum künstlerischen Werk der Gebrüder Angerer, Malerei - Architektur - Dichtung. München: Bruckmann 1981 ISBN 3-7654-1840-4.
  • Manfred van Well: Kampf und Vision: Konfliktbilder der Gebrüder Angerer in der Zusammenschau mit historischen Darstellungen. München: Bruckmann 1984 ISBN 3-7654-1936-2
  • Angerer der Jüngere: Der Zeichner - Zeichnungen und Grafiken 1975 bis 1983. Bad Reichenhall: Keller Galerie o.J.

Ehrungen

Angerer wurde 2000 mit dem Oberbayerischen Kulturpreis des Bezirks Oberbayern ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angerer der Ältere — Ludwig Valentin Angerer (auch bekannt als Angerer der Ältere, * 7. August 1938 in Bad Reichenhall) ist ein deutscher Architekt, Kunstmaler, Bildhauer und Autor. Er ist der Bruder von Walter Andreas Angerer (auch: Angerer der Jüngere).… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Andreas Angerer — (auch bekannt als Angerer der Jüngere, * 21. März 1940 in Bad Reichenhall) ist ein deutscher Kunstmaler. Er ist der Bruder von Ludwig Valentin Angerer (auch: Angerer der Ältere). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Ausbildung 2 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Valentin Angerer — (auch bekannt als Angerer der Ältere, * 7. August 1938 in Bad Reichenhall) ist ein deutscher Architekt, Kunstmaler, Bildhauer und Autor. Er ist der Bruder von Walter Andreas Angerer (auch: Angerer der Jüngere). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ane–Ans — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Danzig — Diese Liste führt Personen, die mit der Stadt Danzig in Verbindung stehen, in chronologischer Reihenfolge auf. Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt Danzig 2.1 12. – 17. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Neufeld an der Leitha — Neufeld an der Leitha …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Hietzing — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenhall — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Reichenhall — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rosemarie Albach-Retty — Romy Schneider auf einer Briefmarke der Deutschen Post (2000) Romy Schneider (* 23. September 1938 in Wien; † 29. Mai 1982 in Paris; eigentlich Rosemarie Magdalena Albach) war eine österreichisch deutsch französische Schauspielerin, die im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”