Angiolo Vestris

Angiolo Maria Gasparo Vestris (* 19. November 1730 in Florenz; † 10. Juni 1809 in Paris) war ein italienischer Tänzer und Schauspieler.

Leben

Angiolo ist der Sohn von Tommaso Marin Ippolito Vestris (eigtl. Vestri), von dessen sieben Kindern insgesamt drei den Tänzerberuf ergriffen haben: Therese (1726-1808), Gaetano, (1728-1808) und Angiolo.

Angiolo war ein jüngerer Bruder von Gaetano Vestris. Er studierte Tanz bei Louis Dupré und wurde 1753 Solist an der Opéra National de Paris. Später tanzte er unter Jean Georges Noverre in Stuttgart. 1767 ging er nach Paris zurück, wo er als Schauspieler an der Comédie-Italienne wurde.

1766 heiratete er in Stuttgart die französische Schauspielerin Françoise-Rose Gourgaud, genannt Rose Vestris. (* 7. April 1743 in Marseille; 5. Oktober 1804 in Paris). Sie war die Tochter von Pierre-Antoine Gourgaud, genannt Dugazon.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angiolo Vestris — Angiolo Maria Gasparo Vestris (19 November 1730, Florence 10 June 1809, Paris) was a Franco Italian ballet dancer.The younger brother of Gaëtan Vestris, he studied dance with Louis Dupré and became a soloist of the Opéra de Paris in 1753. He then …   Wikipedia

  • Angiolo Vestris — Pour les articles homonymes, voir Vestris. Angiolo Maria Gasparo Vestris est un danseur franco italien né à Florence le 19 novembre 1730 et mort à Paris le 10 juin 1809. Frère cadet de Gaëtan Vestris, il étudie la danse avec Louis Dupré et… …   Wikipédia en Français

  • Vestris — steht für: ein Passagierschiff, siehe Vestris (Schiff) Vestris ist der Name folgender Personen: Angiolo Vestris (1730–1809), italienischer Tänzer und Schauspieler Auguste Vestris (1760–1842), französischer Tänzer und Choreograf Gaetano Vestris… …   Deutsch Wikipedia

  • Vestris — (eigentlich Vestri), ital. Tänzerfamilie. Gaetano Apollino Baldasarre, geb. 18. April 1729 in Florenz, war 1749–81 der Stolz der Großen Oper in Paris; starb daselbst 27. Sept. 1808. Seine Gattin Anna Friederike Heinel V., geb. 28. Dez. 1752 in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vestris — Vestris, Françoise Rose, franz. Schauspielerin, geborene Gourgaud, geb. 7. April 1743 in Marseille, vermählt mit dem ital. Tänzer Angiolo V. (gest. 1809 in Paris), 1768 1803 am Théâtre français, gest. 5. Okt. 1804 in Paris …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vestris — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Les Vestris sont une famille de célèbres danseurs des XVIIIe et XIXe siècles. Le danseur florentin Tommaso Maria Ippolito Vestris eut sept enfants,… …   Wikipédia en Français

  • Vestris family — ▪ French family Introduction       a family of dancers who dominated French ballet for nearly a century, most notably Gaétan Vestris (in full Gaetano Apollino Baldassare Vestri, or Vestris; b. April 18, 1729, Florence, Italy d. September 23, 1808 …   Universalium

  • Vestris — Vẹstris   [v ], italienisch französische Tänzerfamilie im 18./19. Jahrhundert Herausragende Tänzer waren v. a. die drei Geschwister Teresa (* Florenz 1726, ✝ Paris 1808), Angiolo Maria Gasparo (* Florenz 1730, ✝ Paris 1809) und Gaetano Apollino… …   Universal-Lexikon

  • Gaetano Vestris — auf einem Porträt von Thomas Gainsborough Gaetano Apolline Baldassarre Vestris (* 1729 in Florenz; † 1808) war ein italienischer Tänzer und Choreograf. Gaetano war der Sohn von Tommaso Marino Ippolito Vestris, von dessen sieben Kindern insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaetano Vestris — Retrato de Gaetano Vetris, por Thomas Gainsborough …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”