Anglizist

Anglistik (auch Englische Philologie) ist die Wissenschaft, die sich mit der englischen Sprache und Literatur beschäftigt.

Die Entwicklung der Anglistik in der Gegenwart

Die Anglistik macht derzeit zwei wichtige Entwicklungen durch.

Erstens wird in den letzten Jahren immer mehr zwischen der britischen und der irischen Literatur unterschieden. Zusammenfassend wird von Anglo-Irish Studies gesprochen, um auszudrücken, dass die britische Kultur sich erheblich von der irischen unterscheide. Die (zeitgenössischen) irischen Literaten hätten einen völlig anderen kulturellen Hintergrund als die britischen, ergo müsse diese Unterscheidung gemacht werden.

Zweitens entwickeln sich zu einem weiteren Zweig der Anglistik seit den 1980er Jahren die sogenannten Commonwealth Studies, die sich mit der Sprache und Kultur der ehemaligen britischen Kolonien beschäftigen. Viele Autoren (z.B. in Indien, Jamaika, Hongkong) sprechen zwar die jeweilige Landessprache, sehen aber Englisch als Lingua Franca als wesentlich wirkungsvoller, um eine möglichst große Leserschaft zu erreichen.

Literatur

  • Korte, Barbara (et al.), Einführung in die Anglistik. Stuttgart, 2004. (ISBN 3476018946)
  • Nünning, Ansgar, Jucker, Andreas H., Orientierung Anglistik, Amerikanistik. Hamburg, 1999. (ISBN 3499556146)
  • Finkenstaedt, Thomas, Kleine Geschichte der Anglistik in Deutschland. Eine Einführung. Darmstadt, 1983. (ISBN 3534086279)
  • Hausmann, Frank-Rutger, Anglistik und Amerikanistik im Dritten Reich. Frankfurt/Main, 2003. (ISBN 3465032306)
  • Christa Jansohn, Dieter Mehl, Hans Bungert: Was sollen Anglisten und Amerikanisten lesen?, Berlin 1995. ISBN 978-3-503-03712-4
  • Scheler, Manfred, Berliner Anglistik in Vergangenheit und Gegenwart (1810-1985). Berlin, 1998. (ISBN 3891668902)
  • Bernhard Fabian: Ein anglistischer Grundkurs, Berlin 2004.
  • Christa Jansohn, Dieter Mehl, Hans Bungert: Was sollen Anglisten und Amerikanisten lesen?, Berlin 1995.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hirata Kiichiro — Hirata Tokuboku (jap. 平田 禿木; * 10. Februar 1873 in Tokio; † 13. März 1943), eigentlich Hirata Kiichirō (平田 喜一郎), war ein japanischer Anglizist und Essayist. Biographie Hirata Tokuboku wurde am 10. Februar 1873 als Hirata Kiichirō in Tokyo geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Hirata Kiichirō — Hirata Tokuboku (jap. 平田 禿木; * 10. Februar 1873 in Tokio; † 13. März 1943), eigentlich Hirata Kiichirō (平田 喜一郎), war ein japanischer Anglizist und Essayist. Biographie Hirata Tokuboku wurde am 10. Februar 1873 als Hirata Kiichirō in Tokyo geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Kiichiro Hirata — Hirata Tokuboku (jap. 平田 禿木; * 10. Februar 1873 in Tokio; † 13. März 1943), eigentlich Hirata Kiichirō (平田 喜一郎), war ein japanischer Anglizist und Essayist. Biographie Hirata Tokuboku wurde am 10. Februar 1873 als Hirata Kiichirō in Tokyo geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Kiichirō Hirata — Hirata Tokuboku (jap. 平田 禿木; * 10. Februar 1873 in Tokio; † 13. März 1943), eigentlich Hirata Kiichirō (平田 喜一郎), war ein japanischer Anglizist und Essayist. Biographie Hirata Tokuboku wurde am 10. Februar 1873 als Hirata Kiichirō in Tokyo geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Meizo Togawa — Togawa Shūkotsu (jap. 戸川 秋骨; * 7. Februar 1871 in Iwasaki, Tamana gun (heute: Tamana), Präfektur Kumamoto; † 9. Juli 1939); eigentlich Togawa Meizō (戸川 明三) war ein japanischer Literaturkritiker, Anglizist und Essayist. Biographie Togawa Shūkotsu… …   Deutsch Wikipedia

  • Meizō Togawa — Togawa Shūkotsu (jap. 戸川 秋骨; * 7. Februar 1871 in Iwasaki, Tamana gun (heute: Tamana), Präfektur Kumamoto; † 9. Juli 1939); eigentlich Togawa Meizō (戸川 明三) war ein japanischer Literaturkritiker, Anglizist und Essayist. Biographie Togawa Shūkotsu… …   Deutsch Wikipedia

  • Shukotsu Togawa — Togawa Shūkotsu (jap. 戸川 秋骨; * 7. Februar 1871 in Iwasaki, Tamana gun (heute: Tamana), Präfektur Kumamoto; † 9. Juli 1939); eigentlich Togawa Meizō (戸川 明三) war ein japanischer Literaturkritiker, Anglizist und Essayist. Biographie Togawa Shūkotsu… …   Deutsch Wikipedia

  • Shūkotsu Togawa — Togawa Shūkotsu (jap. 戸川 秋骨; * 7. Februar 1871 in Iwasaki, Tamana gun (heute: Tamana), Präfektur Kumamoto; † 9. Juli 1939); eigentlich Togawa Meizō (戸川 明三) war ein japanischer Literaturkritiker, Anglizist und Essayist. Biographie Togawa Shūkotsu… …   Deutsch Wikipedia

  • Togawa Meizo — Togawa Shūkotsu (jap. 戸川 秋骨; * 7. Februar 1871 in Iwasaki, Tamana gun (heute: Tamana), Präfektur Kumamoto; † 9. Juli 1939); eigentlich Togawa Meizō (戸川 明三) war ein japanischer Literaturkritiker, Anglizist und Essayist. Biographie Togawa Shūkotsu… …   Deutsch Wikipedia

  • Togawa Meizō — Togawa Shūkotsu (jap. 戸川 秋骨; * 7. Februar 1871 in Iwasaki, Tamana gun (heute: Tamana), Präfektur Kumamoto; † 9. Juli 1939); eigentlich Togawa Meizō (戸川 明三) war ein japanischer Literaturkritiker, Anglizist und Essayist. Biographie Togawa Shūkotsu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”