Angolanische Frauen-Handballnationalmannschaft
Die angolanische Frauen-Handballnationalmannschaft am 26. Juli 2008 vor dem Länderspiel gegen Deutschland

Die angolanische Frauen-Handballnationalmannschaft vertritt Angola bei internationalen Turnieren im Frauenhandball.

Die angolanische Auswahl konnte schon zehn Afrikameisterschaften gewinnen.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge bei Meisterschaften

Handball-Weltmeisterschaft (WM)

  • 7. Platz: 2007
  • 11. Platz: 2009

Handball-Afrikameisterschaft (AM)

  • Gold: 1989, 1992, 1994, 1998, 2000, 2002, 2004, 2006, 2008, 2010
  • Silber: 1991
  • Bronze: 1996

Olympische Spiele (OL)

  • 7. Platz: 1996

Bekannte aktuelle Nationalspielerinnen

  • Nair Almeida
  • Marcelina Kiala

Spiele gegen Nationalmannschaften deutschsprachiger Länder

Alle Ergebnisse aus angolanischer Sicht.

Deutschland

Datum Ort Ergebnis Anlass
Dezember 1999 - 20:20 (10:10) Weltmeisterschaft-Vorrunde
13. Dezember 2007 Paris 33:36 (14:18) Weltmeisterschaft-Viertelfinale
26. Juli 2008 Köln 19:30 (9:14) Freundschaftsspiel
27. Juli 2008 Halle (Westf.) 30:37 (12:19) Freundschaftsspiel
06. August 2008 Peking 27:28 (12:15) Freundschaftsspiel
15. Dezember 2009 Yangzhou 21:25 (13:12) Weltmeisterschaft-Hauptrunde

Österreich

Gegen die österreichische Auswahl gab es bisher drei Duelle bei Weltmeisterschaften: 1997 und 2003 setzte sich Österreich durch, 2007 gewann Angola.

Schweiz

Bisher gab es noch keine Länderspiele gegen die Schweizer Auswahl.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angolanische Männer-Handballnationalmannschaft — Die angolanische Männer Handballnationalmannschaft vertritt Angola bei internationalen Turnieren im Herrenhandball. Für die Handball Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland qualifizierte sich das Team als Viertplatzierter der Afrikameisterschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Handball — Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurde sowohl bei den Frauen als auch den Männern jeweils ein Handballturnier ausgetragen. Insgesamt waren bei beiden Turnieren 12 Teams spielberechtigt. Pro Team durften 15 Sportler nominiert… …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Angola — República de Angola Republik Angola …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Afrikameisterschaft 2006 — Die Handball Afrikameisterschaft ist ein afrikanischer Wettbewerb im Hallenhandball, der seit 1974 in regelmäßigen Abständen, seit 1992 jeweils in geraden Jahren, ausgetragen wird. Im Turnier wird unter den afrikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Woltering — Clara Woltering Clara Woltering am 26. Juli 2008 vor dem Länderspiel gegen Angola Spielerinformationen Geburtstag 2. März 1983 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Loerper — Anna Loerper Anna Loerper am 26. Juli 2008 vor dem Länderspiel gegen Angola Spielerinformationen Geburtstag 18. November 1984 Geburtsort Kempen …   Deutsch Wikipedia

  • Sabrina Neukamp — am 26. Juli 2008 vor dem Länderspiel gegen Angola Spielerinformationen Geburtstag 10. Mai 1982 Geburtsort Hagen …   Deutsch Wikipedia

  • Angola — República de Angola (port.) Repubilika ya Ngola (Kimbundu, Umbundu und Kikongo) Republik Angola …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”