2555 v. Chr.
Die Pyramiden von Gizeh, links Mykerinos, in der Mitte Chephren und rechts die des Cheops („Große Pyramide“)
Industal
Statuette des Cheops (Kairo Museum)



Das 26. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2600 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2501 v. Chr.

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

  • Cheops, altägyptischer Pharao der 4. Dynastie (Altes Reich)
  • Chephren, altägyptischer Pharao der 4. Dynastie (Altes Reich)
  • Mykerinos, altägyptischer Pharao der 4. Dynastie (Altes Reich)

Erfindungen und Entdeckungen

  • Das SpielSenet“ ist im alten Ägypten auf einer Malerei im Grab des Hesy dokumentiert.
  • Auf der auf 2525 v. Chr. datierten Geierstele finden sich erstmals Abbildungen von Streitwagen (damit auch erstmalige militärische Nutzung des Rades), Helm, Schild und Streitaxt.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1165 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 14. Jh. v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. | 12. Jahrhundert v. Chr. | 11. Jh. v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • Scherbengericht — Es ist ein Scherbengericht (gewesen): ein oberflächliches Urteil einer großen Mehrheit. Durch das Scherbengericht wurden in Athen seit Kleisthenes (509 v. Chr.) verdiente Staatsmänner verbannt, wenn dies im Interesse des Staates geboten schien.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Chinesische Mauer — Chinesische Mauer, Herbert Ponting, 1907 Die Chinesische Mauer (chinesisch 萬里長城 / 万里长城 Wànlǐ Chángchéng ‚10.000 Li lange Mauer‘; auch chinesisch 中國長城 /  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Einzelbauwerken der Chinesischen Mauer — Die Großen Mauern Die Liste von Einzelbauwerken der Chinesischen Mauer stellt Einzelabschnitte und Einzelbauwerke der Chinesischen Mauer zusammen. Mindestens 16 verschiedene Große Mauern wurden zwischen dem 5. Jahrhundert v. Chr. und dem 6.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Aurunculeius Cotta — († 54 v. Chr. bei Atuatuca, Nordgallien) war ein römischer Legat im Heer Gaius Iulius Caesars während des Gallischen Krieges. Darüber hinaus verfasste Cotta einen Bericht über die Geschichte der Römer. Vielleicht gehörte Cotta schon zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hascherkeller — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landshut — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Metaphysik (Aristoteles) — Die Metaphysik (Originaltitel τὰ μετὰ τὰ φυσικά – ta meta ta physika – „Das hinter der Physik“) ist ein aus mehreren Teilstücken zusammengefasstes Werk des griechischen Philosophen Aristoteles aus dem 4. Jahrhundert v. Chr., das einem Teilgebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Norwegen — (Norge), Königreich, erstreckt sich von 57°58´43´´ (Lindesnäs) bis 71°11´ nördl. Br. (Knivskjälodden) in einer Länge von 1700 km. Seine Küsten messen (ohne Rücksicht auf die zahlreichen Meerbusen) 2800 km, und der Flächeninhalt beträgt 321,477… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Non Nok Tha — (Thai: โนนนกทา) ist ein archäologischer Fundplatz im oberen Einflussgebiet des Chi auf dem Hochland des Phu Wiang (einem Ausläufer der Phetchabun Berge), Landkreis Phu Wiang, Provinz Khon Kaen in der Nordost Region von Thailand, dem so genannten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”