Angultimmarik Kreutzmann

Angultimmarik Kreutzmann (* 6. März 1988) ist ein grönländischer Handballspieler, der bei der WM 2007 mit 49 Toren Platz 9 in der Torschützenliste belegte.

Kreutzmann begann mit acht Jahren das Handballspielen in Grönland bei Aqissiaq.[1] Später spielte der Rückraumspieler in der 1. Division, die zweithöchste dänische Spielklasse, beim Klub Silkeborg-Voel KFUM. 2008 wechselte er zum dänischen Verein Odder Håndbold.[1] Ab Februar 2009 gehörte Kreutzmann bis zum Saisonende dem Kader des dänischen Erstligisten Bjerringbro-Silkeborg an, für den er vier Spiele bestritt.[2] Nach der Saison kehrte er zu Odder Håndbold zurück.[3] Im Sommer 2010 unterzeichnete Kreutzmann einen Vertrag beim schwedischen Zweitligisten OV Helsingborg.[4]

Für die grönländische Nationalmannschaft bestritt Kreutzmann 30 Länderspiele, in denen er 110 Treffer erzielte.(Stand: Sommer 2009)[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c Spielerprofil von Kreutzmann
  2. scorede mål for Kreutzmann
  3. Til- og afgange Jack & Jones Ligaen
  4. Grönländsk landslagsspelare klar för OV

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreutzmann — ist der Familienname folgender Personen: Angultimmarik Kreutzmann (* 1988), grönländischer Handballspieler Bill Kreutzmann (* 1946), US amerikanischer Rockmusiker Heinz Kreutzmann (1919–2005), deutscher Politiker Niklas Kreutzmann (* 1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kre — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-WM 2007 — Die 20. Handball Weltmeisterschaft der Herren wurde vom 19. Januar bis zum 4. Februar 2007 in Deutschland ausgetragen. Insgesamt traten 24 Mannschaften in Vorrunde und Hauptrunde zunächst in Gruppen gegeneinander an. Danach folgten… …   Deutsch Wikipedia

  • Handballweltmeisterschaft der Herren 2007 — Die 20. Handball Weltmeisterschaft der Herren wurde vom 19. Januar bis zum 4. Februar 2007 in Deutschland ausgetragen. Insgesamt traten 24 Mannschaften in Vorrunde und Hauptrunde zunächst in Gruppen gegeneinander an. Danach folgten… …   Deutsch Wikipedia

  • 1988 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er   ◄◄ | ◄ | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 …   Deutsch Wikipedia

  • 6. März — Der 6. März ist der 65. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 66. in Schaltjahren), somit bleiben 300 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Grönländische Männer-Handballnationalmannschaft — Die grönländische Männer Handballnationalmannschaft vertritt Grönland bei internationalen Turnieren im Herrenhandball. Die Heimatspielstätte Godthåbhallen befindet sich in Nuuk. Die größten Erfolge für Grönland sind die Teilnahmen an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2007 — 20. Handball Weltmeisterschaft der Herren 2007 20th Men s Handball World Championship Logo der 20. Handball Weltmeisterschaft der Herren Anzahl Nationen 24 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”