Angus Douglas-Hamilton, 15. Duke of Hamilton
Der 15. Duke of Hamilton

Angus Alan Douglas Douglas-Hamilton, 15. Duke of Hamilton and 12. Duke of Brandon (* 13. September 1938 in London; † 5. Juni 2010) war ein schottischer Adliger, Politiker und Mitglied des House of Lords.

Leben

Angus Douglas-Hamilton war der älteste Sohn von Douglas Douglas-Hamilton, 14. Duke of Hamilton und dessen Gemahlin Elizabeth Ivy Percy, einer Tochter von Alan Percy, 8. Duke of Northumberland. Nach seiner Geburt führte er zunächst den Höflichkeitstitel Earl of Angus, ab 1940 dann, als sein Vater Herzog (Duke) geworden war, Marquess of Douglas and Clydesdale. Er wurde am Eton College und an der University of Oxford ausgebildet. Er folgte seinem Vater 1973 als Duke of Hamilton. Aufgrund des Alters seines Titels, der 1643 für seinen Vorfahren geschaffen wurde, galt er als Premier Duke of Scotland in der Protokollarischen Rangordnung.

Douglas-Hamilton diente in der Royal Air Force und arbeitete Anfang der siebziger Jahre als Testpilot. Über den nachgeordneten Titel Lord Abernethy hatte er das erbliche Amt des Trägers der schottischen Krone inne, das er bei jeder Eröffnung des schottischen Parlaments wahrnahm. Weiter war er Mitglied der Royal Company of Archers, der zeremoniellen Leibwache des britischen Monarchen für Schottland. Er war mit seiner Gattin im Tierschutz aktiv.

Der Duke gehörte zu den fünf Personen im Vereinigten Königreich, die gleichzeitig zwei Herzogstitel haben, nämlich diejenigen von Hamilton und Brandon, die seit 1711 gemeinsam geführt werden.

Lennoxlove House, East Lothian, Familiensitz der Dukes of Hamilton

Der Duke war von 1972 bis 1987 in erster Ehe verheiratet mit Sarah Scott, seine zweite Ehefrau wurde 1988 Jillian Robertson und seine dritte Gemahlin war seit 1998 Kay Carmichael. Aus seiner ersten Ehe hatte er die folgenden Kinder:

  • Eleanor (* 1973)
  • Anne (* 1976) ∞ 1998 John McClure
  • Alexander (* 1978), 16. Duke of Hamilton
  • John William (* 1979)

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Douglas Douglas-Hamilton Duke of Hamilton
1973–2010
Alexander Douglas-Hamilton

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angus Hamilton, 15. Duke of Hamilton — Lennoxlove House, East Lothian, Familiensitz der Dukes of Hamilton Angus Alan Douglas Douglas Hamilton, 15. Duke of Hamilton and 12. Duke of Brandon (* 13. September 1938 in London) ist ein schottischer Adliger. Angus Douglas Hamilton ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Duke of Hamilton — Dukedom of Hamilton Creation date 12 April 1643 (1643 04 12) (age 368) Created by Charles I of Scotland Peerage …   Wikipedia

  • Angus Hamilton, 15. Herzog von Hamilton — Lennoxlove House, East Lothian, Familiensitz der Dukes of Hamilton Angus Alan Douglas Douglas Hamilton, 15. Duke of Hamilton and 12. Duke of Brandon (* 13. September 1938 in London) ist ein schottischer Adliger. Angus Douglas Hamilton ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • John Stewart, Duke of Albany — (1481 or 1484 ndash; 2 July 1536 in Mirfleur, France) was Regent of the Kingdom of Scotland, Duke of Albany in peerage of Scotland and count consort of Auvergne and Lauraguais in France.LifeJohn was a son of Alexander Stewart, Duke of Albany, son …   Wikipedia

  • Lord Chancellor of Scotland — Scotland This article is part of the series: Politics and government of Scotland …   Wikipedia

  • James V of Scotland — James V Anonymous portrait of James V, probably contemporary King of Scots Reign 9 September 1513 – 14 December 1542 Coronation …   Wikipedia

  • James I of England — Infobox British Royalty|majesty name = James VI and I title = King of Scotland, England, and Ireland imgw = 200 caption = James I of England from the period 1603–1613, by Paul van Somer I (1576–1621) succession = King of Scotland reign = 24 July… …   Wikipedia

  • James I of Scotland — James I King of Scots Reign 4 April 1406 – 21 February 1437 Coronation 21 May 1424 Predecessor …   Wikipedia

  • Monarchy of Canada — This article is about the monarchy of Canada. For information on the other countries which share the same person as monarch, see Commonwealth realm. For the current Queen of Canada, see Elizabeth II. Not to be confused with Monarchism in Canada.… …   Wikipedia

  • Charlotte Stuart, Duchess of Albany — Charlotte Stuart by Hugh Douglas Hamilton, Scottish National Portrait Gallery Charlotte Stuart, styled Duchess of Albany[1] (29 October 1753 – 17 November 1789) was the illegitimate daughter of the Jacobite pretender Prince Charles Edward Stuart… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”