Angus MacGyver
Seriendaten
Deutscher Titel: MacGyver
Originaltitel: MacGyver
Produktionsland: USA
Produktionsjahr(e): 1985–1992
Episodenlänge: etwa 45 Minuten
Episodenanzahl: 139 in 7 Staffeln
Originalsprache: Englisch
Musik: Randy Edelman, Denis McCarthy, Ken Harrison
Titellied: Randy Edelman
Idee: Lee David Zlotoff
Genre: Drama, Abenteuer, Action
Erstausstrahlung: 29. September 1985 (USA)
auf ABC
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 29. August 1987[1]
auf Sat.1[1]
Besetzung
Nebencharaktere
  • Dana Elcar: Andy Colson (Pilotfilm) bzw. Pete Thornton (restl. Staffel 1)
  • Teri Hatcher: Penny Parker (Staffeln 1, 2, 4, 5)
  • John Anderson: Harry Jackson (Staffeln 1, 2, 5, 6)
  • Bruce McGill: Jack Dalton (Staffeln 2–7)
  • Michael Des Barres: Murdoc (Staffeln 2–7)
  • Elyssa Davalos: Nikki Carpenter (Staffel 3)

MacGyver ist eine 1985 gestartete US-amerikanische Fernsehserie. Bis 1992 entstanden in sieben Staffeln 139 Episoden; 1994 folgten zwei Fernsehfilme. Die Idee hatte Lee David Zlotoff, der zusammen mit dem Ausführenden Produzenten Henry Winkler die Serie leitete. Schauplatz und Drehort waren Los Angeles und Vancouver.

Richard Dean Anderson ist der Darsteller des Protagonisten Angus MacGyver, dessen auffälligste Fähigkeit seine praktische Anwendung der Naturwissenschaften und die damit verbundene erfinderische Nutzung alltäglicher Gegenstände ist. Sein Schweizer Messer und Klebeband dürfen nie fehlen, die Nutzung von Handfeuerwaffen lehnt er ab. Dies zusammen erlaubt ihm eine Vielzahl unorthodoxer Lösungen für seine Aufgaben zu finden, zum Beispiel die Flucht aus einer Gefangennahme oder vor einer anderen Bedrohung. Besonders aufgrund dieser Kreativität hat die Serie Kultstatus erreicht und wird bis heute auf verschiedenen Sendern weltweit wiederholt.

Inhaltsverzeichnis

Konzept

MacGyver besitzt anscheinend einen unglaublichen Einfallsreichtum, wenn es darum geht, mit Hilfe seiner handwerklichen Begabung und Alltagsgegenständen, immer wieder Dinge zu basteln, mit denen er sich aus schwierigen Situationen befreit. So zweckentfremdet er schon mal Kaugummi und setzt diesen als Sprengstoff ein oder entschärft eine Bombe mittels einer Büroklammer. Aufgrund eines schicksalhaften Ereignisses in seiner Vergangenheit (im Kindesalter spielten er und seine Freunde mit einem Revolver, der plötzlich losging und einen von ihnen tötete) weigert er sich, im Kampf gegen das Böse eine Waffe zu tragen, und versucht, Gewalt so gut es geht, zu vermeiden. Stattdessen löst MacGyver seine Probleme mit gesundem Menschenverstand und viel Wissen um Physik, Chemie und Elektrotechnik. Im Auftrag der Phoenix Foundation, einer Forschungsorganisation, die gleichzeitig ein privater Sicherheitsdienst ist, bereist er oftmals die ganze Welt, um brenzlige Situationen zu entschärfen oder knifflige Rätsel zu lösen. Pete Thornton, der Leiter dieser Stiftung, steht ihm hierbei als Freund und Boss regelmäßig zur Seite.

MacGyvers großer Einfallsreichtum und Wagemut lassen sich vielleicht durch sein Physikstudium und seine Zeit als Agent der Special Forces ein wenig erklären; den größten Anteil hat dabei jedoch sein ungebrochenes Vertrauen in das Gute. Wie jeder große Fernsehheld hat auch MacGyver seine verschiedenen Markenzeichen; das berühmteste ist hierbei wohl sein Schweizer Armeemesser, dicht gefolgt von der obligatorischen Rolle Klebeband. Letzteres hat sich oft als treuer Freund erwiesen und ihn aus vielen kniffligen Situationen befreit. Ein anderes sind seine Haare mit Vokuhila-Schnitt.

Lange Zeit war es dem Zuschauer nicht bekannt, wie sein Held mit Vornamen heißt. Erst in der Folge „Ritter MacGyver, Teil 2“ („Good Knight MacGyver, Part 2“) der siebten Staffel wurde sein Vorname als Angus entschlüsselt, obwohl er von seinem Großvater Harry erstmals in der Folge „Zielscheibe MacGyver“ mit „Bud“ angeredet wird.

MacGyver-Darsteller Richard Dean Anderson, einige Jahre nach den Serienauftritten.

Weitere Charaktere

  • Pete Thornton, gespielt von Dana Elcar, ist MacGyvers Chef und bester Freund. Er wurde Leiter der Phoenix Foundation und holte MacGyver in dieses Programm. Aus einer früheren Ehe hat er einen Sohn namens Michael.
  • Jack Dalton, gespielt von Bruce McGill, ist Pilot und ein alter Freund von MacGyver. Mit seiner Schwäche für nicht funktionierende Pläne, um schnell reich zu werden, gerät er immer wieder in Schwierigkeiten.
  • Murdoc, gespielt von Michael Des Barres, ist MacGyvers häufigster Gegner. Er ist ein psychopathischer Auftragsmörder und noch nie an einem Auftrag gescheitert – mit Ausnahme der Fälle, an denen MacGyver beteiligt war. Sein erstes Auftreten in der Serie zeigt sein zweites Zusammentreffen mit MacGyver: Augenscheinlich wurde er beim ersten Mal getötet, kehrte jedoch zurück, um sich an MacGyver zu rächen. Wie jedes spätere Auftreten endete der Versuch jedoch mit dem scheinbaren Tode Murdocs. Murdoc gehört zum Homicide International Trust, in der deutschen Fassung Heimtückisch International Töten genannt, bis er aufgrund seines Scheiterns an MacGyver entlassen wird. Einmal arbeiten die Beiden sogar zusammen.
  • Penny Parker wird gespielt von Teri Hatcher. Sie und MacGyver treffen sich zum ersten Mal an einem Flughafen in Bulgarien (in der Folge „Liebe kennt keine Grenzen“) als sie versucht, in seiner Tasche Juwelen über die Grenze zu schmuggeln. Mit wenig Talent, aber großen Träumen, bringt sie ihr Streben nach einer Showbusiness-Karriere mehrfach in Schwierigkeiten. Murdoc nutzte sie als unwissenden Teil seines Plans, MacGyver zu töten.
  • Die Coltons, gespielt von Della Reese, Cleavon Little, Richard Lawson und Cuba Gooding Jr., sind eine Familie von Kopfgeldjägern, die nach und nach in der Serie auftraten. Die einzige Folge, in der mehr als einer von ihnen auftaucht, ist ihr gemeinsames Auftreten in der Folge „Die Coltons“ aus der letzten Staffel. In dieser Folge übernehmen sie komplett die Hauptrolle, MacGyver bleiben nur Cameo-Auftritte. Diese Folge war als Einleitung für eine Spin-Off-Serie geplant. Diese Serie wurde jedoch nie verwirklicht.
  • Harry Jackson, gespielt von John Anderson, ist MacGyvers Großvater und wurde für ihn zu einer Art Vater, als sein richtiger Vater und seine Großmutter bei einem Autounfall starben. Sieben Jahre später verließ er MacGyver. Nach weiteren 16 Jahren treffen Harry Jackson und MacGyver in einer Folge der ersten Staffel („Zielscheibe MacGyver“) aufeinander und besiegen gemeinsam den Auftragskiller Axminster. Harry Jackson stirbt am Ende der Folge „Fähre ins Jenseits“ aus Staffel 5 an einem Herzinfarkt.
  • Nikki Carpenter, gespielt von Elyssa Davalos, tritt der Phoenix Foundation in der dritten Staffel kurzzeitig bei.
  • Mei Jan, gespielt von Michele Chan, nennt sich zunächst selbst Su Ling, genau wie MacGyvers Pflegetochter. Sie bittet MacGyver um Hilfe, um ihre Mission für eine chinesische Studentenbewegung zu beenden. In der letzten Folge der Serie tritt sie noch einmal auf.

DVD-Veröffentlichungen

Staffel-Boxen:

Name Veröffentlichung Episoden Laufzeit Bildformat Regionalcode Audio FSK Studio
Komplette 1. Staffel 18. September 2008 22 Episoden ca. 1012 Min 4:3 RC 2 PAL Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0) Ab 12 Jahren Paramount Home Entertainment
Komplette 2. Staffel 4. Dezember 2008 22 Episoden ca. 1014 Min 4:3 RC 2 PAL Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0) Ab 12 Jahren Paramount Home Entertainment
Komplette 3. Staffel 5. März 2009 20 Episoden ca. 900 Min 4:3 RC 2 PAL Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0) Ab 12 Jahren Paramount Home Entertainment

Fernsehfilme

Zwei Jahre nach dem Ende fand die Serie noch eine Fortsetzung als TV Filme. Die Länge entspricht jeweils eine Doppelfolge. Im Mai 1994 wurde "Jagd nach dem Schatz von Atlantis" in den USA erstausgestrahlt. Im November folgte noch "Endstation Hölle". Weder das Intro noch beliebte Nebencharaktere wie Pete Thornton, Jack Dalton oder Murdock tauchen in den neuen Filmen auf. In Deutschland wurden beide Filme innerhalb einer Woche 1995 zusammen ausgestrahlt.

Geplanter Kinofilm

Der Erfinder der Serie, Lee David Zlotoff, plant, MacGyver für einen Kinofilm zu adaptieren.[2]

Zusatzinformationen

  • Verschiedentlich, vor allem in der ersten Staffel, wurden Plots bekannter Filme als Vorlage für Episoden benutzt, so zum Beispiel Der Clou, 18 Stunden bis zur Ewigkeit, Wenn die Marabunta droht. Dabei wurde der bewährte Plot jedoch immer zeitlich versetzt und auch sonst mit zusätzlichen eigenen Aspekten kreativ überarbeitet.
  • MacGyver findet auch in der US-amerikanischen Zeichentrickserie Die Simpsons regelmäßig Erwähnung: MacGyver ist hier die Lieblingsserie der Schwestern Patty und Selma Bouvier, die im Falle von Beleidigungen gegen ihren Fernsehhelden zu meist drastischen Racheaktionen neigen. In Episode 17 der 17. Staffel entführen Patty und Selma ihren Star auf einer Stargate-Convention.
  • In der Pilotfolge wird der Regisseur mit Alan Smithee angegeben. Dabei handelt es sich um ein gängiges Pseudonym, welches von Regisseuren benutzt wird, die nicht mit dem Werk in Zusammenhang gebracht werden möchten.
  • Ebenfalls im Pilotfilm stellt Dana Elcar noch nicht die Figur des Pete Thornton dar, sondern die eines Sicherheitschefs mit dem Namen Andy Colson.
  • Die Episoden 92 (The Ten Percent Solution, Staffel 5) und 111 (Harry's Will, Staffel 6) wurden in Deutschland nie ausgestrahlt.

Verweise und Anmerkungen

  1. a b fernsehserien.de: MacGyver, aufgerufen am 13. Okt. 2008
  2. guardian.co.uk: In brief: MacGyver creator talks up film, aufgerufen am 13. Okt. 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angus MacGyver — Article principal : MacGyver. Angus MacGyver Personnage de fiction apparaissant dans MacGyver …   Wikipédia en Français

  • Angus MacGyver — Infobox character colour = colour text = name = Angus MacGyver series = MacGyver caption = Richard Dean Anderson as MacGyver first = Pilot last = MacGyver: Trail to Doomsday creator = Lee David Zlotoff portrayer = Richard Dean Anderson gender =… …   Wikipedia

  • MacGyver — Titre original MacGyver Genre Aventure / Action / Espionnage Créateur(s) Lee David Zlotoff Production Henry Winkler, John Rich …   Wikipédia en Français

  • MacGyver — Genre Action/Adventure Espionage Created by Lee David Zlotoff St …   Wikipedia

  • MacGyver — MacGyver Género Aventuras Transmisión 29 de septiembre de 1985 21 de mayo de 1992 Temporadas 7 …   Wikipedia Español

  • MacGyver — Seriendaten Deutscher Titel MacGyver …   Deutsch Wikipedia

  • Angus — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Angus est un prénom gaélique. Lieux ou régions Angus, une région de l est de l Écosse, Angus, un ancien comté de l est de l Écosse, Angus, une ville… …   Wikipédia en Français

  • Angus (disambiguation) — NOTOC Angus is a council area in Scotland. It may also refer to:Geography* Angus (Scottish Parliament constituency) * Angus (UK Parliament constituency) * The Mormaerdom of Angus, later the Earldom of Angus * Angus, Ontario, a small town in… …   Wikipedia

  • List of MacGyver episodes — MacGyver is an American action adventure television series created by Lee David Zlotoff and Henry Winkler. The show ran for seven seasons on ABC in the United States and various other networks abroad from 1985 to 1992. The pilot episode was first …   Wikipedia

  • List of MacGyver characters — This is a list over Characters of MacGyver. MacGyver s producers had a tendency to use an actor in multiple roles throughout the series. Several recurring characters were also added throughout the series run, appearing as guest stars in the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”