Anhalt-Dessau
Flag-Holy-Roman-Empire.png

Territorium im Heiligen Römischen Reich

Anhalt-Dessau
Wappen
Anhalt-Dessau-Cöthen.PNG
Bestehen 1396-1863
Entstanden aus Fürstentum Anhalt-Zerbst
Herrschaftsform Fürstentum
ab 1806 Herzogtum
Herrscher/Regierung Fürst / Herzog
Heutige Region/en DE-ST
Dynastien Askanier
Konfession/Religionen evangelisch-uniert
Aufgegangen in Herzogtum Anhalt

Anhalt-Dessau war ein deutsches Territorium (zuerst Fürsten- dann Herzogtum), es bestand von 1396 bis 1863 und wurde dann in das Herzogtum Anhalt eingegliedert. Während der Existenz des Fürstentums wurde es mehrfach durch Erbteilung reduziert.

  • 1396 Das Fürstentum entstand durch Erbteilung des Fürstentums Anhalt-Zerbst in Anhalt-Köthen und Anhalt-Dessau.
  • 1474 Erbteilung in Anhalt-Dessau und Anhalt-Köthen
  • 1544 Erbteilung in Anhalt-Plötzkau, Anhalt-Dessau und Anhalt-Zerbst.
  • 1570 nach dem Tode von Fürst Bernhard von Anhalt-Zerbst ist das Fürstentum Anhalt unter Fürst Joachim Ernst von Anhalt-Dessau unter einem Herrscher vereint.
  • 1603 Erbteilungsvertrag der Söhne Fürst Joachim Ernsts. In dessen Folge (1606) wird das vereinigte Fürstentum Anhalt in Anhalt-Dessau, Anhalt-Bernburg, Anhalt-Köthen und Anhalt-Zerbst geteilt. 1611 entsteht durch Ausgliederung des Amtes Plötzkau aus dem Bernburger Fürstentum das fünfte Fürstentum Anhalt-Plötzkau (unter Landeshoheit von Bernburg).
  • 1806 Erhebung zum Herzogtum.
  • 1863 Mit dem Erlöschen der Linien in Köthen 1847 und in Bernburg 1863 kommt es zum Zusammenschluss der Herzogtümer zu einem vereinigten Herzogtum Anhalt mit Dessau als Hauptstadt.

Zur weiteren Geschichte siehe Anhalt.

Landesherren waren die Fürsten von Anhalt-Dessau.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anhalt-Dessau — Anhalt Dessau, 1) Herzogthum, s. Anhalt (Geogr.) III. 2) Schon früher war die Stadt Dessau mehrfach Residenz eigener Linien gewesen, so von Fürst Ernst u. dessen Söhnen 1474–1570, dennoch führten diese Fürsten nur beiläufig den Namen Fürsten von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anhalt-Dessau — Principauté / Duché d Anhalt Dessau Fürstentum / Herzogtum Anhalt Dessau (de) 1396 – 1561 1603 – 1863 …   Wikipédia en Français

  • Anhalt-Dessau — Infobox Former Country native name = Fürstentum (Herzogtum) Anhalt Dessau conventional long name = Principality (Duchy) of Anhalt Dessau common name = Anhalt Dessau| continent = Europe region = Central Europe country = Germany era = Middle Ages… …   Wikipedia

  • ANHALT-DESSAU, LEOPOLD, PRINCE OF —    a Prussian field marshal, served and distinguished himself in the war of the Spanish Succession and in Italy, was wounded at Cassano; defeated Charles XII. at the Isle of Rügen, and the Saxons and Austrians at Kesseldorf (1676 1747) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Leopold III. (Anhalt-Dessau) — Leopold Friedrich Franz von Anhalt Dessau Leopold Friedrich Franz von Anhalt Dessau Leopold III. Friedrich Franz, Fürst und Herzog von Anhalt Dessau, genannt Fürst Franz, auch Vater Franz (* …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold I, Prince of Anhalt-Dessau — Reigned August 7, 1693 April 7, 1747 Preceded by John George II Succeeded by Leopold II Born July 3, 1676 Dessau, Anhalt Dessau Died April 7, 1747 …   Wikipedia

  • Johann Georg I. von Anhalt-Dessau — Fürst Johann Georg I. von Anhalt Dessau Johann Georg I., Fürst von Anhalt Dessau (* 9. Mai 1567 in Harzgerode; † 24. Mai 1618 in Dessau) aus dem Haus der Askanier war regierender Fürst von Anhalt Dessau. Inhaltsver …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold III. Friedrich Franz (Anhalt-Dessau) — Leopold Friedrich Franz von Anhalt Dessau, Porträt von Christian Friedrich Reinhold Lisiewsky, 1762 …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold I. von Anhalt-Dessau — Leopold von Anhalt Dessau Leopold I., Fürst von Anhalt Dessau, genannt: „Der Alte Dessauer“ (* 3. Juli 1676 in Dessau; † 9. April 1747 in Dessau) war souveräner Fürst von Anhalt Dessau, der erste wichtige preußische Heeresreformer und einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold von Anhalt-Dessau — Leopold I., Fürst von Anhalt Dessau, genannt: „Der Alte Dessauer“ (* 3. Juli 1676 in Dessau; † 9. April 1747 in Dessau) war souveräner Fürst von Anhalt Dessau, der erste wichtige preußische Heeresreformer und einer der populärsten preußischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”