Anhaltische Mundart
Anhaltisch

Gesprochen in

Sachsen-Anhalt
Linguistische
Klassifikation

Wenn man unter Anhaltischen Mundarten die Mundarten im früheren Freistaat Anhalt versteht (territorial Teil des Bundeslandes Sachsen-Anhalt), so muss man geographisch drei Gebiete unterscheiden:

  1. Die Gegenden um Dessau-Köthen-Bernburg (Saale) weisen ziemlich einheitlich eine Mischform der nordost-thüringischen und der mark-brandenburgischen Mundart auf, jedoch mit dem hochdeutschen "ich". Es scheint berechtigt, hier von einer eigenen anhaltischen Mundart zu sprechen, da noch heute nach Süden und Norden Sprachgrenzen wahrnehmbar sind. Im Süden liegt die Grenze am Flüsschen Fuhne. Dort klingt die Sprache im nächsten Dorf deutlich anders, dies ist dann die Mundart der nördlichen Umgebung von Halle (Osterländisch). Im Norden verläuft die Sprachgrenze zu Anhalt-Zerbst entlang der Elbe und dann zur ostfälischen Mundart der Magdeburger Börde südlich von Calbe (Saale). Zwischen diesen Grenzen sind auf ca. 30 km kaum Unterschiede wahrnehmbar.
    • Literatur (Prosa) in Köthener Mundart:
      Anhältsche Dorfjeschichten von Hermann Wäschke (19. Jh.), auch als Paschlewwer Jeschichten bekannt
  2. Anhalt-Zerbst liegt nördlich der Elbe und hat eine mark-brandenburgische Mundart (näherhin: ein Ausläufer des Flämingischen), die oft auch als mittelbrandenburgisch bezeichnet wird. Damit gehört es zum ostniederdeutschen Sprachgebiet (z. B. "ick" statt "ich").
  3. Zu Anhalt gehört noch (nicht territorial zusammenhängend mit dem Vorgenannten) das im Harz gelegene Gebiet Ballenstedt-Harzgerode. Hier wird nordthüringisch gesprochen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sachsen-Anhaltische Dialekte — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Obersächsisch — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Obersächsischer Dialekt — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Sächsischer Dialekt — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thuringisch-Obersachsische Dialektgruppe — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringer Dialekte — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringisch — Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch Obersächsisch bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringisch-Meißnerische Dialektgruppe — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringisch-Obersächsisch — ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch Obersächsisch bzw. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringisch-Obersächsischer Dialekt — Thüringisch Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”