Anibare Harbour
Lage

Der Hafen von Anibare (engl. Anibare Harbour) ist ein Seehafen in Nauru; er befindet sich an der Anibare-Bucht in Anibare. Er dient neben dem Industrie- und Haupthafen in Aiwo als weiterer Seehafen für Fischerboote und die Fischfangindustrie. Der Hafenbau wurde im Februar 2000 begonnen und im September 2000 fertiggestellt. Die Inhaber des Hafens sind die nauruische Regierung und die Anibare Boat Harbour Community (ABHC). Finanziert wurde das rund 10 Millionen A$ teure Projekt von der japanischen Regierung.

Vor dem Bau wurden sieben Orte an der nauruischen Küste untersucht, wobei man sich vor allem deshalb für die Anibare-Bucht entschied, weil bereits ein Kanal vorhanden war, der schon für die Fischerei errichtet und genutzt wurde; er musste jedoch noch verbreitert und vertieft werden. Außerdem waren auch die geografische und geologische Bedingungen wie Windstärke, Lage, Fischvorkommen, Erosion und Morphologie sehr günstig. Der Hafen unterbricht aber auch die südliche Hälfte des einzigen größeren Strandes in Nauru, was für den Tourismus und das Menen Hotel, welches südlich des Hafens am Kap Menen liegt, etwas den Reiz des Strandes nimmt. Jedoch ist auch gerade die Nähe zum Hotel ein touristisch interessanter Aspekt.

Die Hafeneinrichtungen beinhalten ein mit Stahlbalken eingedämmtes Hafenbecken, wo die Boote verankert werden, zwei Navigationshilfseinrichtungen und Beleuchtungsmarkierungen, eine Bootsrampe, ein Wellenbrecher, ein Parkplatz für Bootsanhänger und Zufahrtstraßen. Das Hafenbecken wird auch als öffentliches Badebecken genutzt.

Siehe auch: Hafen von Aiwo, Wirtschaft von Nauru, Portal:Nauru


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anibare Bay — is the only bay of Nauru in the east of the island nation. It is one of the locations in Nauru which are visited by tourists.The beach of the same name is covered with white coral sand. It is located in the Anibare District. The capes, which form …   Wikipedia

  • Anibare Bay — Die Anibare Bucht ist die einzige Bucht Naurus im Osten des Inselstaates. Hier bietet sich der touristisch reizvollste Aspekt Naurus. Der gleichnamige Strand ist mit weißem Korallensand bedeckt. Er befindet sich nahezu vollständig im Distrikt… …   Deutsch Wikipedia

  • Anibare — Lage Anibares Fläche Rang (innerhalb Naurus) 1 (von 14) …   Deutsch Wikipedia

  • Anibare-Bucht — 0.53361111111111166.95555555556 …   Deutsch Wikipedia

  • Port d'Anibare — Vue aérienne de la baie d Anibare avec le port d Anibare au centre de la côte. Présentation Construction 2000 …   Wikipédia en Français

  • Hafen Anibare — 0.536949166.9503880 Koordinaten: 0° 32′ 13″ S, 166° 57′ 1,4″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Hafen von Anibare — Lage Der Hafen von Anibare (engl. Anibare Harbour) ist ein Seehafen in Nauru; er befindet sich an der Anibare Bucht in Anibare. Er dient neben dem Industrie und Haupthafen in Aiwo als weiterer Seehafen für Fischerboote und die Fischfangindustrie …   Deutsch Wikipedia

  • NR-04 — Lage Anibares Fläche Rang (innerhalb Naurus) 1 (von 14) Insgesamt 3,1 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Seehäfen — TECON Container Terminal in Santos, Brasilien Containerterm …   Deutsch Wikipedia

  • Deiboe — Ripublik Naoero (nauru.) Republic of Nauru (engl.) Republik Nauru …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”