Animierte Lehrbildreihen

Animierte Lehrbildreihen sind Bildfolgen/Animationen, die am Computer den Ablauf von Sportbewegungen in den wesentlichen Phasen verdeutlichen und über Internetseiten verbreitet werden können. Für sportpädagogische Publikationen haben bewegte Bilder eine bedeutende Funktion, denn nur so können räumliche, zeitliche und dynamische Aspekte erfasst werden.

Beispiele

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unterrichtsmedium — Unter Unterrichtsmedien versteht man Informationsträger, die im Unterricht zu didaktischen Zwecken eingesetzt werden. Dazu zählen unter anderem Schulbücher, Lernkarteien, Arbeitsblätter, Kladden, Notebooks, Unterrichtssoftware,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”