Aniseia
Aniseia
Systematik
Kerneudikotyledonen
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Nachtschattenartige (Solanales)
Familie: Windengewächse (Convolvulaceae)
Gattung: Aniseia
Wissenschaftlicher Name
Aniseia
Choisy

Aniseia sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Windengewächse (Convolvulaceae). Sie umfasst etwa fünf Arten amerikanischer Herkunft.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Aniseia sind krautige Pflanzen, die niederliegend oder kletternd wachsen. Sie sind unbehaart oder verkahlen. Die Laubblätter sind linealisch bis eiförmig oder elliptisch, stachelspitzig und ganzrandig. Die Blattstiele sind kurz.

Die Blüten sind klein und stehen achselbürtig entweder einzeln oder in wenig-blütigen dichasialen Blütenständen. Die Blütenstände werden von zwei kleinen Tragblättern begleitet. Die fünf Kelchblätter sind krautig und ungleich gestaltet. Drei äußere Kelchblätter sind größer und oft am Blütenstiel herablaufend und an der Frucht vergrößert. Die Krone ist weiß gefärbt, breit trichterförmig, der Kronsaum ist fünfzahnig oder nahezu ganzrandig. Auf der Außenseite der Krone sind fünf Längsstreifen behaart. Die Staubblätter und der Griffel stehen nicht über die Krone hinaus. Die Pollenkörner sind glatt. Der Fruchtknoten ist unbehaart, zweifächrig, in jedem Fruchtknotenfach befinden sich zwei Samenanlagen. Ein Blütenboden ist klein oder fehlt. Es wird ein schlanker Griffel ausgebildet, die Narbe ist zweifach kugelig.

Die Früchte sind kugelförmige Kapseln mit zwei Zellen und vier Fächern mit insgesamt vier Samen.

Vorkommen und Systematik

Die etwa fünf Arten stammen aus Amerika, Aniseia martinicensis hat eine pantropische Verbreitung.

Innerhalb der Windengewächse wird die Gattung in die Tribus Aniseieae eingeordnet.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Saša Stefanović, Daniel Austin und Robert Olmstead: Classification of Convolvulaceae: A Phylogenetic Approach. In: Systematic Botany, Band 28, Nummer 4, 2003. Seiten 791–806. doi:10.1600/02-45

Literatur

  • Henri Alain Liogier: Descriptive Flora of Puerto Rico and Adjancent Islands, Spermatophyta, Band IV: Melastomataceae to Lentibulariaceae. Universidad de Puerto Rico, 1995. ISBN 0-8477-2337-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aniseia — Saltar a navegación, búsqueda ? Aniseia Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Aniseia — ID 3728 Symbol Key ANISE Common Name aniseia Family Convolvulaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity N/A US/NA Plant Yes State Distribution FL, PR Growth Habit N/A …   USDA Plant Characteristics

  • Aniseia Choisy — Symbol ANISE Common Name aniseia Botanical Family Convolvulaceae …   Scientific plant list

  • Aniseia martinicensis — ID 3729 Symbol Key ANMA4 Common Name whitejacket Family Convolvulaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution FL, PR Growth Habit Vine, Forb/herb Duratio …   USDA Plant Characteristics

  • Aniseia martinicensis var. nitens — ID 3730 Symbol Key ANMAN Common Name whitejacket Family Convolvulaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution FL, PR Growth Habit Forb/herb, Vine Duratio …   USDA Plant Characteristics

  • Aniseia martinicensis (Jacq.) Choisy — Symbol ANMA4 Common Name whitejacket Botanical Family Convolvulaceae …   Scientific plant list

  • Aniseia martinicensis (Jacq.) Choisy var. nitens (Choisy) O'Donell — Symbol ANMAN Common Name whitejacket Botanical Family Convolvulaceae …   Scientific plant list

  • Aniseia martinicensis (Jacq.) Choisy var. nitens (Choisy) O'Donell — Symbol ANMAN Common Name whitejacket Botanical Family Convolvulaceae …   Scientific plant list

  • Aniseia martinicensis (Jacq.) Choisy — Symbol ANMA4 Common Name whitejacket Botanical Family Convolvulaceae …   Scientific plant list

  • Aniseia martinicensis (Jacq.) Choisy var. nitens (Choisy) O'Donell — Symbol ANMAN Common Name whitejacket Botanical Family Convolvulaceae …   Scientific plant list

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”