Anish Giri
Anish Giri
Anish Giri im Mai 2009
Land NiederlandeNiederlande Niederlande
Geboren 28. Juni 1994
Sankt Petersburg
Titel Großmeister (2009)
Aktuelle Elo-Zahl 2714 (November 2011)
Beste Elo-Zahl 2722 (September 2011)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Anish Giri (* 28. Juni 1994 in Sankt Petersburg) ist ein für die Niederlande spielender Schachgroßmeister russisch-nepalesischer Herkunft.

Inhaltsverzeichnis

Familie

Anish Giri ist der Sohn eines nepalesischen Hydrologen, seine Mutter ist russischer Herkunft. Er wuchs in Sankt Petersburg auf. 2002 zog er mit seiner Familie aus beruflichen Gründen nach Japan. Nach kurzzeitiger Rückkehr nach Russland lebt die Familie seit Anfang 2008 in den Niederlanden, nachdem sein Vater eine Stelle an einem Forschungsinstitut bei Delft angenommen hatte. Anish Giri spricht Russisch, Englisch, Japanisch und Niederländisch und hat Kenntnisse der nepalesischen und der deutschen Sprache.

Schachkarriere

Anish Giri erlernte das Schachspiel mit sieben Jahren. In Japan hatte er keine Gelegenheit zum Training mit starken Spielern und erhöhte seine Spielstärke durch das Studium von Büchern und über das Spielen im Internet.[1] Sein erster Erfolg war der Gewinn der U9-Meisterschaft der Insel Hokkaidō.[2] 2006 wurde er russischer Meister der U12. Außerdem belegte er einen geteilten dritten Platz bei der Jugend-Europameisterschaft U12.[3]

Seine erste Großmeisternorm erspielte sich Giri bei einem Open in Hilversum im April 2008, das er gewann. Die zweite Norm folgte Ende 2008 beim Schachfestival in Groningen. Die dritte und letzte Norm erzielte er im Februar 2009 in der C-Gruppe des Corus-Schachturniers in Wijk aan Zee. Zu diesem Zeitpunkt war er 14 Jahre, 7 Monate und 2 Tage alt, damit war er zu diesem Zeitpunkt der jüngste Großmeister der Welt.[4] Im September 2009 gewann er in Haaksbergen die niederländische Einzelmeisterschaft. Im Januar 2010 gewann er die B-Gruppe des Corus-Schachturniers mit 9 Punkten aus 13 Partien. 2011 konnte er in Boxtel erneut die Landesmeisterschaft gewinnen.

Giri spielt in der Schachbundesliga für den SK Turm Emsdetten.

Einzelnachweise

  1. http://susanpolgar.blogspot.com/2008/12/who-is-anish-giri.html
  2. Schachmagazin 64
  3. http://www.chessbase.de/nachrichten.asp?newsid=5781
  4. http://www.fide.com/component/content/article/15-chess-news/3733-russian-is-new-worlds-youngest-grandmaster

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anish Giri — Naissance 28 juin 1994 (1994 06 28) (17 ans) Saint Pétersbourg, Russie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Giri — ist der Familienname folgender Personen: Anish Giri (* 1994), russisch nepalesischer Schachspieler V. V. Giri (1894–1980), indischer Staatspräsident 1969 bis 1974 Sonstiges: Giri ist der Name eines schweren Zyklons, der im Oktober 2010 im Golf… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Chess prodigy — Eleven year old Sammy Reshevsky, New York 1922 Chess prodigies are children who play chess so well that they are able to beat Masters and even Grandmasters, often at a very young age. Chess is one of the few sports where children can compete with …   Wikipedia

  • Liste bekannter Sankt Petersburger — Inhaltsverzeichnis 1 Söhne und Töchter der Stadt 1.1 A 1.2 B 1.3 C 1.4 D 1.5 E 1.6 F …   Deutsch Wikipedia

  • Schachbundesliga 2008/09 — Die Saison 2008/09 der deutschen Schachbundesliga wurde durch die OSG Baden Baden gewonnen. Es war der vierte Meistertitel für den Verein. Neu aufgestiegen aus der 2. Bundesliga waren der SK Turm Emsdetten, Bayern München, USV TU Dresden und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Yifan — Hou Yifan, 2007 in Wijk aan Zee Hou Yifan (chin. 侯逸凡[1]; Hóu Yìfán, * 27. Februar 1994 in Xinghua, Provinz Jiangsu) ist eine chinesische Schachspielerin. Schachliche …   Deutsch Wikipedia

  • Grand maître international — Pour les articles homonymes, voir Grand maître et GMI. Le titre de grand maître international (GMI) existe aussi bien aux échecs qu aux dames, on peut donc avoir le titre de : Grand maître international (du jeu d échecs), décerné par la FIDE …   Wikipédia en Français

  • Liste der niederländischen Meister im Schach — In dieser Liste sind die Niederländischen Meister im Schach seit dem Jahr 1909 verzeichnet: Jahr Ort Gewinner 1909 Leiden Adolf Olland 1912 Delft Rudolf Loman 1913 Amsterdam Johannes Esser 1919 …   Deutsch Wikipedia

  • Loek van Wely — in Wijk aan Zee 2006 Land Niederlande   …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”