25 x 40 mm

Bei den 25 x 59 mm Granaten handelt es sich um ein neues Gewehrgranatkaliber, dass speziell für die Waffen des Objective Individual Combat Weapon Programm entwickelt wurde. Die OICWs wurden im Zeitraum vom Ende der 1990er bis in die frühen 2000er von den Unternehmen Alliant Techsystems und Heckler & Koch entwickelt. Diese speziellen Granaten fliegen im Gegensatz zur bisher weit verbreiteten 40-mm-Granate auf einer sehr flachen Flugbahn, einige von ihnen besitzen, wie im OICW-Programm gefordert, die Möglichkeit in der Luft in programmierter Entfernung zu explodieren.

Inhaltsverzeichnis

Technik

Während übliche Gewehrgranaten nur beim Einschlag zünden, können Waffen, welche die 25 x 59 mm Airburst-Munition verwenden, diese in der Luft explodieren lassen. Dazu wird die gewünschte Entfernung zum Detonationspunkt gemessen und vom Feuerleitsystem der Waffe in Rotationen „übersetzt“. Die Anzahl der benötigten Rotationen wird beim Abschuss in die Granate programmiert. Diese zählt die Rotationen, die sie zum Erhalt ihrer Kreiselstabilität vollführt und zündet, wenn die gewünschte Anzahl an Rotationen erreicht wurde[1]. Die Genauigkeit dabei beträgt ±1 Meter. Die Mündungsgeschwindigkeit beträgt ungefähr 750 m/s.

Munitionsarten 25 x 59 mm

(nicht vollständig)

  • XM1019 HEAB (High Explosive Air Burst) - (luftzündend hochexplosiv)
  • XM1047 Blank (Übungsgeschoss)
  • XM1049 AP (Armor Piercing) - (Hohlladung)
  • XM1050 TP (Training Practice) - (kein Gefechtskopf)
  • XM1051 TP-S (Target Practice - Spotter) - (Flashbang-Airburst)

25 x 40 mm

Nachdem sich die 20 x 85 mm Granaten des XM29 als zu schwach herausstellten, beschloss man auch dort die 25 x 59 mm Granaten zu verwenden, allerdings mit einer kleineren Treibladung und Hülse. Um Verwechslungen zu vermeiden wird diese „25 x 59 mm low velocity-Munition“ als 25 x 40 mm bezeichnet. Die Mündungsgeschwindigkeit beträgt hier ungefähr 191 m/s.

Munitionsarten 25 x 40 mm

  • High Explosive Airburst - (luftzündend hochexplosiv)
  • Anti-Personnel - (Flechettekanister)
  • Door Breaching - (Türöffnend)
  • Armor Piercing - (Hohlladung)
  • Non-Lethal (Blunt) - (stumpf & nichttödlich)
  • Non-Lethal (Airburst) - (Flashbang-Airburst)
  • Training - (kein Gefechtskopf)

Waffen für die 25 mm Munition

Ebenfalls ist angedacht für das G36 eine Granatpistole im Kaliber 25 x 40mm zu entwickeln um die Vorteile der Airburst-Munition zu nutzen[2].

Weblinks

Quellen

  1. ATK-PDF
  2. Optionen zur Kampfwertsteigerung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 25 x 59 mm — Bei den 25 × 59 mm Granaten handelt es sich um ein neues Gewehrgranatkaliber, das speziell für die Waffen des Individual Combat Weapon Programm (OICW) entwickelt wurde. Die OICW wurden im Zeitraum vom Ende der 1990er bis in die frühen 2000er… …   Deutsch Wikipedia

  • 40 x 46 mm — 40 mm Granate wird in M203 Granatwerfer geladen Bei 40 mm Granaten handelt es sich um Patronenmunition zum Abschuss aus Granatwerfern. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Typen …   Deutsch Wikipedia

  • 40 x 53 mm — 40 mm Granate wird in M203 Granatwerfer geladen Bei 40 mm Granaten handelt es sich um Patronenmunition zum Abschuss aus Granatwerfern. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Typen …   Deutsch Wikipedia

  • 20 x 85 mm — XM1018 Allgemeine Information Kaliber: 20 × 85 mm ATK Hülsenform …   Deutsch Wikipedia

  • 5,7 x 28 mm — Allgemeine Information Kaliber: 5,7 × 28 mm …   Deutsch Wikipedia

  • 9 x 19 mm NATO — Dieser Artikel erläutert die Patrone 9 mm Parabellum; für die als 9 mm Makarow oder 9x18 PM bekannte Patrone siehe 9,2 x 18 mm. 9 mm Parabellum …   Deutsch Wikipedia

  • 9 x 19 mm Parabellum — Dieser Artikel erläutert die Patrone 9 mm Parabellum; für die als 9 mm Makarow oder 9x18 PM bekannte Patrone siehe 9,2 x 18 mm. 9 mm Parabellum …   Deutsch Wikipedia

  • Patrone 7,62 x 54 mm R — 7,62 x 54 mm R Allgemeine Information Kaliber: 7,62 x 54 mm R Hülsenform …   Deutsch Wikipedia

  • Aruncător de grenade 40 mm — (AG 40) The AG 40 mounted on a PA md. 86 Type Grenade launcher …   Wikipedia

  • 11,43 x 23 mm — 45 ACP Allgemeine Information Kaliber: .45 ACP oder 11,43 × 23 mm Hülsenform …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”