Anita Ward
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Alben
Songs of Love
  US 8 xx.xx.1979 (x Wo.)

[1]

Singles
Ring My Bell
  DE 3 16.07.1979 (18 Wo.)

[2]

  AT 3 15.08.1979 (16 Wo.)

[3]

  CH 5 15.07.1979 (11 Wo.)

[4]

  UK 1 02.06.1979 (11 Wo.)

[5]

  US 1 12.05.1979 (21 Wo.)

[6]

Don't Drop My Love
  AT 21 15.12.1979 (2 Wo.)

[3]

  US 87 03.11.1979 (x Wo.)

[6]

Ring My Bell {Remix}
  UK 99 15.09.1990 (1 Wo.)

[5]

[2]

[3] [4] [5] [6] [1] Anita Ward (* 20. Dezember 1956 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Sängerin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Nach einem Abschluss im Fach Psychologie war sie zunächst als Lehrerin tätig, ehe sie von dem Produzenten Frederick Knight unter Vertrag genommen wurde. Knight bot der Sängerin den Disco-Song Ring My Bell an, den er ursprünglich für Stacy Lattisaw geschrieben hatte.[7] Ward mochte weder den Song noch das Disco-Genre, ließ sich jedoch umstimmen und nahm 1979 Ring My Bell auf. Der Song erreichte sowohl in den USA als auch in Großbritannien Platz 1 der Hitparade, in Deutschland und Österreich jeweils Platz 3 und in der Schweiz Platz 5. Streitigkeiten mit Frederick Knight und ein Autounfall führten jedoch dazu, dass Anita Ward ihre Karriere nicht erfolgreich fortsetzen konnte. Ihre Single Don't Drop My Love war mit Platz 87 in den US- und Platz 26 in den Disco-Charts nur ein kleiner Erfolg.

Knight produzierte zwei LPs mit Ward. Das erste Album Songs of Love enthielt neben dem Hit Ring My Bell auch Wards einzige auf Platte veröffentlichte Eigenkomposition You Lied. Ansonsten dominieren auf diesem Werk die souligen Balladen.[8] Das Nachfolgealbum bietet neben Disco-Nummern wie Don't Drop My Love und Cover Me ebenfalls hauptsächlich Balladen.

Heute tritt Anita Ward bei verschiedenen Ereignissen wie Sportveranstaltungen auf und singt ihren einzigen Hit Ring My Bell. Sie gilt als klassisches One-Hit-Wonder. Der Song Ring My Bell wurde mittlerweile mehrfach gecovert, unter anderem von Tori Amos.

Diskografie

Alben

  • 1979: Songs of Love
  • 1979: Sweet Surrender
  • 1987: Anita Ward
  • 1987: The Anita Ward Album
  • 1993: Ring My Bell
  • 1995: The Best of Anita Ward
  • 2003: Ring My Bell: The Definitive Collection

Singles

  • 1979: Make Believe Lovers
  • 1979: Ring My Bell
  • 1979: Don't Drop My Love
  • 1980: Can't Nobody Love Me Like You Do
  • 1981: Cover Me
  • 1989: Be My Baby
  • 1990: Ring My Bell (1990 Mega Remix)
  • 1993: Ring My Bell / Don't Drop My Love
  • 1998: Ring My Bell (feat. B. N. Y.)
  • 2000: Ring My Bell (The Final Mixes) (vs. Ringo Brothers)

Einzelnachweise

  1. a b Anita Ward in den Billboard 200
  2. a b Hit-Bilanz, deutsche Chart-Singles auf CD-Rom, Taurus Press
  3. a b c Anita Ward in den Austria-Charts
  4. a b Anita Ward in den Swiss-Charts
  5. a b c Anita Ward in den UK-Charts
  6. a b c Anita Ward in den Billboard Hot 100
  7. ausführliches Interview mit Anita Ward, Disco-Disco.com
  8. Infos und Review zum Album "Songs of Love", Allmusic

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anita Ward — Nom Anita Ward Naissance 20 décembre 1956 (1956 12 20) (54 ans) Memphis, Tennessee …   Wikipédia en Français

  • Anita Ward — Infobox Musical artist Name = Anita Ward Background = solo singer Img size = Img capt = Birth name = Anita Ward Born = Birth date and age|1956|12|20|mf=y Origin = Memphis, Tennessee, United States Genre = Disco, R B Occupation = Singer Years… …   Wikipedia

  • Ward (Name) — Ward ist ein Vor und Familienname. Bekannte Namensträger Familienname Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W …   Deutsch Wikipedia

  • Ward Lernout — (* 3. Mai 1931 in Geluwe, Wervik, Westflandern) ist ein belgischer Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Bibliographie 3 Ausstellungen …   Deutsch Wikipedia

  • Ward Lernout — (born 3 May, 1931, in Geluwe, West Flanders, Belgium) is a Flemish painter, living in Tervuren (Belgium).BiographyLernout received his artistic training at the Stedelijke Academie in Menen, where the artists F. Wallecan and E. Van Overberghe also …   Wikipedia

  • Ward Lernout — est un peintre belge, né à Geluwe (Flandre Occidentale) le 3 mai 1931. Sommaire 1 Biographie 2 Quelques commentaires de critiques d art 3 Expositions …   Wikipédia en Français

  • Ward Lernout — es un pintor belga, nacido en Geluwe (Flandes Occidental) el 3 de mayo de 1931. Contenido 1 Biografía 2 Bibliografía 3 Crítica de su obra 4 …   Wikipedia Español

  • Anita Neville — Infobox CanadianMP | name=Anita Neville term start=2000 federal election term end= predecessor= Lloyd Axworthy birth date= birth date and age |1942|07|22 birth place= Winnipeg successor= death date= death place= profession=Economic development… …   Wikipedia

  • List of Anita Blake: Vampire Hunter characters — The following is a list of fictional characters in Laurell K. Hamilton s Anita Blake: Vampire Hunter series of novels. Contents 1 Major characters 1.1 Anita Blake 2 Animators, Inc. 2.1 …   Wikipedia

  • Robin Ward (singer) — Infobox musical artist Name = Robin Ward Img capt = Img size = 150 Landscape = Background = solo singer Birth name = Jacqueline McDonnell Alias = Jackie Ward Born = birth year and age|1941 Hawaii, USA Died = Origin = Instrument = Singing Genre =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”