Anixe SD
Anixe SD
Senderlogo
Logo von Anixe
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel & Satellit & IPTV
Länder: Deutschland
Eigentümer: ANIXE HD TELEVISION GmbH & Co. KG
Geschäftsführer/in: Jennifer Lapidakis
Sendebeginn: 7. Januar 2008
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm
Liste von Fernsehsendern

Anixe SD (eigene Schreibweise: ANIXE, griech. für „offen“) ist ein deutscher, frei empfangbarer Fernsehsender. Ursprünglich wurde das Programm des Schwestersenders Anixe HD parallel in Standardauflösung übertragen; seit dem 17. Oktober 2009 wird Anixe SD wie früher täglich rund um die Uhr angeboten, während Anixe HD eine Neuausrichtung vollzog. Entgegen bisherigen Ankündigungen übernimmt Anixe SD auch weiterhin das Programm von Anixe HD, wenn dieser auf Sendung ist.

Geschäftsführerin des Senders ist Jennifer Lapidakis. Alleingesellschafterin der Betreibergesellschaft ist ihre Mutter Marion Lapidakis. Die geschäftsführende Komplementärgesellschaft anixe TV Verwaltungs-GmbH wird von deren Ehemann, Emanuel Lapidakis, betrieben.

Inhaltsverzeichnis

Programm

Fiktionale Inhalte, in erster Linie also Fernsehserien und Spielfilm-Klassiker, dominieren das Programm. Zudem werden Kinotrailer, Gottesdienste, Gymnastikübungen, Sportübertragungen und Nachrichten ausgestrahlt.

älteres Logo des Senders

Serien

Zurzeit überträgt der Sender folgende Fernsehserien:

Eigenproduktionen

Zu den Eigenproduktionen des Senders gehören die Nachrichten, welche als HD TV News Presseschau bezeichnet werden. Eine Sprecherin liest hierbei ausgewählte Zeitungsartikel aus den Tageszeitungen Handelsblatt und Financial Times Deutschland vor. Die Ausstrahlung erfolgt zwischen 20:00 und 20:15 Uhr.

Empfang

Im Kabel wird Anixe SD unter anderem bei Kabel BW und Unitymedia eingespeist. Seit 20. September 2009 wird Anixe SD auch über das IPTV-Produkt Telekom Entertain eingespeist. Seit Januar 2011 speist cablecom Anixe SD als Ersatz für den bis Dezember angebotenen Anixe HD ein.

Über Satellit ist der Sender wie folgt zu empfangen:

Satellit Position Signal Transponder Polarisation Downlinkfrequenz Symbolrate FEC Auflösung
ASTRA 1H 19,2° Ost digital 103 horizontal 12.460,00 MHz 27,5 MSymb/s 3/4 Standard

Seit Januar 2011 betreibt Anixe eine Kooperation mit dem Sender Das Vierte und strahlt auf diesem mehrere Programmfenster aus.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=46049&p3=, aufgerufen am 23. Februar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anixe HD — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Kabel …   Deutsch Wikipedia

  • Anixe — steht für folgende Fernsehsender: Anixe HD Anixe SD Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Kabel Digital — Kabel Deutschland Unternehmensform GmbH Gründung 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Kabel Highspeed — Kabel Deutschland Unternehmensform GmbH Gründung 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Kabeldeutschland — Kabel Deutschland Unternehmensform GmbH Gründung 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Select Kino — Kabel Deutschland Unternehmensform GmbH Gründung 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Das Vierte — Senderlogo Allgemeine Informationen …   Deutsch Wikipedia

  • Frasier — Seriendaten Deutscher Titel Frasier Produktionsland Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Fernsehsender — Diese Liste enthält deutschsprachige Fernsehsender. Die Liste nennt gebührenfinanzierte öffentlich rechtliche und werbefinanzierte private Vollprogramme sowie anschließend Spartenprogramme nach ihrer jeweiligen Sparte. Digitale Programme… …   Deutsch Wikipedia

  • Der kleine Bär — Originaltitel Little Bear Fernsehserie Produktionsland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”