Anja Reschke

Anja Reschke (* 7. Oktober 1972 in München) ist eine deutsche Journalistin und Moderatorin des Fernsehmagazins Panorama.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Neben ihrem Studium in Politikwissenschaft, Geschichte und Sozialpsychologie in München arbeitete sie ab 1993 fünf Jahre als freie Reporterin beim Radiosender Antenne Bayern. 1998 volontierte sie beim Norddeutschen Rundfunk. Seit 2000 ist sie freie Autorin für Panorama, Extra 3 und NDR aktuell. Seit Juli 2001 moderiert sie Panorama und ist als Reporterin für das investigative NDR-Reportagemagazin Panorama - die Reporter tätig. Zudem moderiert sie seit 2000 unregelmäßig das Satiremagazin Extra 3 und zählt zum Moderatorenteam vom NDR-Medienmagazin Zapp. Außerdem zählt sie zur Dauerbesetzung im Rateteam der Sendung strassen stars im Hessischen Rundfunk. 2011 veröffentlichte sie passend zum 50-jährigen Sendejubiläum des ARD-Magazins Panorama das Buch Die Unbequemen: Wie Panorama die Republik verändert hat. Seit dem 7. November 2011 ist Anja Reschke mit ihrem neuen Format Wissen vor 8 - Zukunft im ARD-Vorabend-Programm zu sehen.

Auszeichnungen

Für den Panorama-Beitrag über „Politiker und die Zweitwohnungssteuer [1] gewann sie beim Axel-Springer-Preis für junge Journalisten den dritten Platz.

Familie

Sie ist mit dem NDR-Sportreporter Henning Rütten verheiratet. Das Paar hat eine Tochter und einen Sohn.[2]

Dokumentationen (Auszug)

Einzelnachweise

  1. Erklärungsnot bei Politikern - Wie Abgeordnete Steuern sparen, Panorama, 14. September 2000
  2. Anja Reschke: zum zweiten Mal Mutter geworden (Viviano)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reschke — ist der Familienname folgender Personen: Anja Reschke (* 1972), deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin Erich Reschke (1902–1980), deutscher politischer KZ Häftling und Polizeipräsident Ethel Reschke (1911–1992), deutsche Schauspielerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Res — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Extra3 — Produktionsdaten Originaltitel: Extra 3 Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1976– Dauer …   Deutsch Wikipedia

  • Extra Drei — Produktionsdaten Originaltitel: Extra 3 Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1976– Dauer …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Schlüter — Produktionsdaten Originaltitel: Extra 3 Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1976– Dauer …   Deutsch Wikipedia

  • Anya — Der weibliche Vorname Anja ist eine russische Koseform von Anna/Anne. Er bedeutet übersetzt Gnade bzw die Begnadete Der Name wird ebenfalls in Skandinavien und Slowenien verwendet. Im englisch und vor allem spanischsprachigen Raum ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Panorama (Fernsehen) — Panorama ist das älteste deutsche politische Fernsehmagazin. Die Erstausstrahlung fand am 4. Juni 1961 statt. Das Magazin wird vom Norddeutschen Rundfunk produziert und wird alle drei Wochen im Wechsel mit Monitor und Kontraste donnerstags um… …   Deutsch Wikipedia

  • Panorama (Magazin) — Seriendaten Originaltitel Panorama …   Deutsch Wikipedia

  • strassen stars — ist eine Spielshow im hr fernsehen, die zum ersten Mal am 27. Januar 2004 ausgestrahlt wurde. Moderator ist Roberto Cappelluti. In der Show soll ein dreiköpfiges Rateteam aus Moderatoren und Comedians im Studio Menschenkenntnis beweisen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Extra 3 — Seriendaten Originaltitel extra 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”