Anja Wolf

Anja Charlet (* 2. September 1967 in Freital; geborene Anja Wolf) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin.

Leben und Werk

Nach einem Volontariat 1986/87 beim Fernsehen der DDR in Berlin-Adlershof studierte Anja Charlet Journalistik an der damaligen Karl-Marx-Universität in Leipzig. Ab 1991 arbeitete sie bei Zeitungen und im Hörfunk. Ab 1992 war sie als Reporterin und Moderatorin bei dem privaten Nachrichtensender n-tv und den öffentlich-rechtlichen Sendern MDR und SFB tätig. 1995 wechselte sie zum ZDF, wo sie gemeinsam mit Nina Ruge im heute-journal als Co-Moderatorin tätig war. Bekannt wurde Charlet vor allem durch die Sendung heute nacht, die sie zwischen Februar 2001 und Mai 2003 moderierte.

Zur Zeit moderiert sie die heute-Nachrichten zwischen 12 und 14 Uhr, vorwiegend die Mittagsausgabe heute mittag.

Anja Charlet hat eine Tochter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anja Charlet — (* 2. September 1967 in Freital; geborene Anja Wolf) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin. Werdegang Nach einem Volontariat 1986/87 beim Fernsehen der DDR in Berlin Adlershof studierte Anja Charlet an der Sektion Journalistik der …   Deutsch Wikipedia

  • Anja-Nina Bahrmann — (* 1980 in Siegburg) ist eine deutsche Opern , Operetten , Lied und Konzertsängerin mit der Stimmlage Sopran. Biografie Sie begann 2001 ihr Studium an der Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater in der Gesangsklasse von Rosemarie Bühler… …   Deutsch Wikipedia

  • Anja Schüte — (* 2. September 1964 in Hamburg, Deutschland) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme (Auswahl) 3 TV Serien (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf-Gerhard Wehnert — (* 1962) ist ein Hamburger Politiker der SPD und ehemaliges Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Von 2003 bis zu seiner fristlosen Entlassung am 27. September 2007 war Wehnert als Geschäftsführers des Landesbundes der Gartenfreunde Hamburg e …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Wolf — (* 7. Mai 1918 in Mülheim an der Ruhr; † 23. Dezember 2001 in Bad Rothenfelde) war ein deutscher Grafiker und Karikaturist. Er arbeitete für die Tageszeitung Die Welt, war 35 Jahre lang Mitarbeiter der Illustrierten …   Deutsch Wikipedia

  • Heike Wolf — (* 1977 in Bonn) ist eine deutsche Autorin von Fantasy Romanen und Mitarbeiterin an Spielhilfen für das Pen Paper Rollenspiel Das Schwarze Auge. Leben Sie wuchs im ostfriesischen Aurich auf, wo sie seit 1980 lebte. Nach dem Abitur 1996 in Aurich… …   Deutsch Wikipedia

  • Brisant (Fernsehmagazin) — Seriendaten Originaltitel Brisant Produktionsland Deutschland Origi …   Deutsch Wikipedia

  • USC Mainz — Der USC Mainz (Universitäts Sportclub Mainz) ist ein deutscher Sportverein mit Sitz in Mainz. Er wurde am 9. September 1959 von Berno Wischmann vorrangig für die Studenten der Johannes Gutenberg Universität Mainz gegründet. Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Alpinen Skisport — Anja Pärson ist die erfolgreichste aktive WM Teilnehmerin und gewann als einzige Weltmeistertitel in allen fünf Ski Disziplinen Die Liste der Weltmeister im Alpinen Skisport listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Alpinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schüte — Anja Schüte (* 2. September 1964 in Hamburg, Deutschland) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme (Auswahl) 3 TV Serien (Auswahl) 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”