Anjo
安城市
Anjō-shi
Anjō (Japan)
DEC
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Aichi
Koordinaten: 34° 58′ N, 137° 5′ O34.958611111111137.080277777787Koordinaten: 34° 57′ 31″ N, 137° 4′ 49″ O
Basisdaten
Fläche: 86,01 km²
Einwohner: 175.228
(1. Jan. 2007)
Bevölkerungsdichte: 2.037 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 23212-2
Symbole
Wappen:
Wappen von Anjō
Baum: Japanische Schwarzkiefer
Blume: Feuersalbei
Rathaus
Adresse: Anjō City Hall
18-23, Sakura-chō
Anjō-shi
Aichi 446-8501
Webadresse:
Lage Anjōs in der Präfektur Aichi
Lage Anjōs in der Präfektur

Anjō (jap. 安城市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Aichi. Der Name Anjō bedeutet so viel wie sicheres Schloss und kommt von dem heute nicht mehr bestehenden Schloss. Die Stadt liegt südöstlich von Nagoya und grenzt im Osten an Okazaki. Das Stadtgebiet ist sehr flach und landschaftlich eintönig. Bekannt sind vor allem die beiden großen Unternehmen der Autozulieferbranche, Denso und Aisin, welche Fabriken bzw. ihren Hauptsitz in Anjō haben. Den Spitznamen Japanisches Dänemark hat Anjō durch den Themenpark Denpark, welcher Dänemark als Thema hat, erhalten. Ein sehr bekanntes Fest ist das Anjō-Tanabata-Matsuri (安城七夕祭り, Sternenfest), das jeweils (anders als im übrigen Japan) im August stattfindet und drei Tage dauert.

Inhaltsverzeichnis

Verkehrsverbindungen

Bahnhof Anjō
  • Bahn:
    • JR Tōkaidō-Shinkansen (JR-東海道新幹線), Bahnhof Mikawa-Anjō (三河安城駅)
    • JR Tōkaidō-Hauptlinie (JR-東海道本線), Bahnhof Anjō (JR-安城駅)
    • Meitetsu-Nagoya-Hauptlinie (名鉄名古屋本線), Bahnhof Shin-Anjō (新安城駅)
  • Auto:
    • Nationalstraße 1 (国道1号線)
    • Isewangan-Autobahn (伊勢湾岸自動車道), Ausfahrt Toyota-Minami (豊田南IC)

Söhne und Töchter der Stadt

  • Ayumi Tanimoto (Judoka und Olympiasiegerin)

Angrenzende Städte und Gemeinden

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anjō — shi 安城市 …   Deutsch Wikipedia

  • Anjo — 34°58′N 137°5′E / 34.967, 137.083 …   Wikipédia en Français

  • anjo — s. m. 1. Ser espiritual que se supõe habitar no céu. 2.  [Figurado] Criancinha. 3. Pessoa de muita bondade. 4. Figura que representa um anjo. 5. Criança enfeitada que vai nas procissões. 6. Mulher formosa. 7. anjo custódio: anjo da guarda.… …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Anjō — 34°58′N 137°5′E / 34.967, 137.083 Anjō shi (安 …   Wikipédia en Français

  • Anjō — ▪ Japan       city, Aichi ken (prefecture), Honshu, Japan, in the middle of the Hekkai Terrace. Irrigation was introduced into the area in the late 19th century, permitting cultivation of two crops of rice and wheat annually. In 1891 the Anjō… …   Universalium

  • Anjo — Original name in latin Anj Name in other language Andzso, Andzs Anjo, Anj Anziyan, an cheng, an cheng shi State code JP Continent/City Asia/Tokyo longitude 34.95828 latitude 137.08054 altitude 20 Population 178402 Date 2010 02 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Anjo — bulgarische Form von → Angelos (Bedeutung: Engel); friesische Kurzform von Namen mit »Arn« (Bedeutung: Adler) …   Deutsch namen

  • Anjō (Aichi) — Saltar a navegación, búsqueda Localización de Anjō en la prefectura de Aichi …   Wikipedia Español

  • AnJo Villa Guesthouse — (Виндхук,Намибия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 16 Mose Tjitender …   Каталог отелей

  • Anjo Mau — ist der Name zweier Telenovelas, die vom brasilianischen Sender Rede Globo produziert wurden: Anjo Mau (1976), Serie aus dem Jahr 1976 Anjo Mau (1997), Serie aus dem Jahr 1997 Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”