Ankarapithecus
Sivapithecus
Schädelrest von Sivapithecus indicus im Pariser Muséum national d’histoire naturelle (Kopie)
Zeitraum
Miozän
12 bis 8 Mio. Jahre
Fossilfundorte
Systematik
Primaten (Primates)
Trockennasenaffen (Haplorhini)
Altweltaffen (Catarrhini)
Menschenartige (Hominoidea)
Menschenaffen (Hominidae)
Wissenschaftlicher Name
Sivapithecus
Pilgrim, 1910

Sivapithecus ist eine ausgestorbene Gattung der Primaten aus der Familie der Menschenaffen (Hominidae). Benannt wurde die Gattung nach dem Hindu-Gott Shiva, da die ersten Funde in Indien gemacht wurden. Die jüngeren Funde gelten als rund acht, die älteren als rund 13 Millionen Jahre alt; sie werden also in das Obere und Mittlere Miozän datiert.

Sivapithecus dürfte die Größe eines Schimpansen, aber im Bau des Gesichtes Ähnlichkeiten mit einem Orang-Utan gehabt haben. Aus der Dicke des Schmelzes der Zähne leitet man ab, dass sich die Individuen dieser Gattung vermutlich vorwiegend von Früchten ernährt haben. Der Körperbau unterhalb des Kopfes lässt auf einen Baumbewohner schließen, der sich vorwiegend auf den Ästen der Bäume fortbewegt hat, aber auch hangeln konnte.[1]

Über die Anzahl der Arten herrscht Unklarheit. Sivapithecus sivalensis und Sivapithecus indicus werden manchmal als einzige Art gedeutet, Funde aus der Türkei, genannt Sivapithecus meteai, werden in jüngerer Zeit in eine eigene Gattung, Ankarapithecus, gestellt. Auch wird die Gattung Ramapithecus, die in den 1960er-Jahren irrtümlich als direkter Menschenvorfahr angesehen worden war, manchmal dieser Gattung zugerechnet.

Sivapithecus ist im Stammbaum der Menschenaffen vermutlich an einem Ast anzusiedeln, der unterhalb des Astes der afrikanischen Linie (aus der sich Gorillas, Schimpansen und Mensch entwickelt haben) abzweigt. Ein Verwandter von Sivapithecus scheint der ausgestorbene Riesenprimat Gigantopithecus gewesen zu sein. Von einigen Autoren wird der Gattung eine enge Verwandtschaft zum Orang-Utan zugeschrieben, von anderen Autoren wird diese phylogenetische Nähe angezweifelt.[2]

Sivapithecus wurde 1910 von Guy Ellcock Pilgrim (1875–1943) erstmals wissenschaftlich beschrieben.[3]

Einzelnachweise

  1. Sherry V. Nelson: The Extinction of Sivapithecus: Faunal and Environmental Changes Surrounding the Disappearance of a Miocene Hominoid in the Siwaliks of Pakistan. Brill, Leiden 2003, S. 5–6, ISBN 978-0391042070; Textauszüge
  2. David Bilbeam et. al.: New Sivapithecus humeri from Pakistan and the relationship of Sivapithecus and Pongo. Nature, Band 348, 1990, S.237–239; doi:10.1038/348237a0
  3. G. E. Pilgrim: Notices of new Mammalian genera and species from the Tertieries of India-Calcutta. Rec. Geol. Surv. India 40, 1910, S. 63–71.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankarapithecus meteai — Zeitraum spätes Miozän 10 Mio. Jahre Fundorte Türkei Systematik Ordnung: Primaten (Primates) …   Deutsch Wikipedia

  • Ankarapithecus meteai — Saltar a navegación, búsqueda ? Ankarapithecus meteai Clasificación científica Reino: Animalia Filo …   Wikipedia Español

  • Ankarapithecus meteai — Taxobox name = Ankarapithecus meteai fossil range = regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Primates familia = Hominidae subfamilia = Ponginae genus = Ankarapithecus species = A. meteai binomial = Ankarapithecus meteai… …   Wikipedia

  • Sivapithecus — Schädelrest von Sivapithecus indicus im Pariser Muséum national d’histoire naturelle (Kopie) Zeitraum Miozän 12 bis 8 Mio. Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Hominoidea —   Hominoideos Rango temporal: Oligoceno temprano Reciente …   Wikipedia Español

  • Lufengpithecini — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar al aut …   Wikipedia Español

  • Понгины — Орангутан Научная классификация …   Википедия

  • Great ape — Taxobox name = HominidsMSW3 Groves|pages=181 184|id=12100786] fossil range = Miocene to Recent image width = 250px image caption = Australopithecus africanus reconstruction regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Primates… …   Wikipedia

  • Ponginae — Taxobox name = Ponginae regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Primates familia = Hominidae subfamilia = Ponginae subfamilia authority = subdivision ranks = Genera subdivision = See textPonginae is a subfamily in the… …   Wikipedia

  • Große Menschenaffen — Menschenaffen Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Primaten (Primates) Unterordnung: Trockennasenaffen (Haplorhini) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”