Ankarcrona
Theodor Ankarcrona

Theodor Ankarcrona, geboren Christophers (* 15. Februar 1687 in Karlskrona; † 2. November 1750 in Stockholm), war ein schwedischer Admiral und Landshövding über Stockholms län.

Bereits im Alter von sechs Jahren wurde er von seinem Onkel Jakob Christophers in Amsterdam aufgenommen und erhielt später eine Anstellung als Buchhalter in dessen Geschäft. Nach dem Ende der Anstellung bei der englischen Flotte, wechselte Christophers 1711 zurück nach Schweden und trat den Dienst bei der schwedischen Flotte an.

Kurze Zeit später wurde er zum Leutnant und nach der Rettung Karl XII. von Stralsund nach Schweden 1715 zum Kommandeur der Hauptflotte in Karlskrona ernannt. 1717 wurde Christophers in der Adelsstand erhoben und erhielt den Namen Ankarcrona.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankarcrona — est le nom d une famille de la noblesse suédoise, issue de Christoffer Jakobsson, qui, vivant au XVIIe siècle au royaume de Bohême et demeuré protestant, dut s exiler en Suède à Ronneby. La maison de la noblesse suédoise enregistre ses… …   Wikipédia en Français

  • Oscar Carl Gustav Ankarcrona — (born 10 June 1857), was a Huntsman Major of the Court of the King of Sweden, Major of the Swedish Army, etc, son of Conrad Victor Ankarcrona (1823–1912), Grand Master of the Court of the King of Sweden, etc, and wife and cousin (m. 1851) Ebba… …   Wikipedia

  • Conrad Victor Ankarcrona — (1823–1912) was a Grand Master of the Court of the King of Sweden. Family and children Ankarcrona was the son of Theodor Vilhelm Ankarcrona, Gentleman of the Bedchamber of the Court of the King of Sweden, and first wife Charlotta, Friherrinnan… …   Wikipedia

  • Teodor Ankarcrona — Theodor Ankarcrona Theodor Ankarcrona, geboren Christophers (* 15. Februar 1687 in Karlskrona; † 2. November 1750 in Stockholm), war ein schwedischer Admiral und Landshövding über Stockholms län. Bereits im Alter von sechs Jahren wurde er von …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Ankarcrona — Theodor Ankarcrona, geboren Christophers (* 15. Februar 1687 in Karlskrona; † 2. November 1750 in Stockholm), war ein schwedischer Admiral und Landshövding über Stockholms län. Bereits im Alter von sechs …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Vilhelm Ankarcrona — was a Gentleman of the Bedchamber of the King of Sweden.Family and childrenHe married firstly Charlotta, Friherrinnan Sture, and had at least one son, Conrad Victor Ankarcrona (1823 1912), Grand Master of the Court of the King of Sweden, etc, who …   Wikipedia

  • Archduke Karl Albrecht of Austria — Teschen ( Karl Albrecht Nikolaus Leo Gratianus von Österreich , later Karl Albrecht Habsburg Lothringen , since 1919 – Karol Olbracht Habsburg Lotaryński , since 1949 – Karl von Habsburg Altenburg ; (Pula, 18 December 1888 Östervik, nr. Stockholm …   Wikipedia

  • List of Swedish noble families — This is a complete list of Swedish Noble Families introduced at the Riddarhuset. There are also noble families that were not introduced, and these families are referred to as the unintroduced nobility. The unintroduced nobility is not registered… …   Wikipedia

  • Binäre Nomenklatur — Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod. Gemalt von Alexander Roslin (1775) …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Linnaeus — Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod. Gemalt von Alexander Roslin (1775) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”