Ankasa-Nini-Suhien-Nationalpark

Der Ankasa-Nini-Suhien-Nationalpark ist ein Nationalpark in Ghana mit einer Fläche von insgesamt etwa 510 km². Dieser Park ist in der Western Region an der Grenze zur Elfenbeinküste gelegen. Dieser Nationalpark zeichnet sich durch seinen insgesamt auf einer Fläche von 175 km² unberührten tropischen Primärwald aus.

Im Ankasa-Nini-Suhien-Nationalpark sind noch geringe Bestände von Waldelefanten zu finden. Auch Wildschweine, Antilopen, Riesenschlangen und ca. zwanzig Primaten- und viele Vogelarten sind in diesem Nationalpark zu finden.

Der WWF hat sich in der Vergangenheit erfolgreich für eine Aufwertung dieses Parks zu einem Nationalpark eingesetzt.

Siehe auch

5.2769444444444-2.5677777777778

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nationalparke in Ghana — Regenwald im Kakum Nationalpark gesehen von dem Rundgang in den Baumkronen (Canopy Walkway) Königspalmen am Eingang von Aburi Botanic Gardens in Ghan …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalparks in Ghana — Regenwald im Kakum Nationalpark gesehen von dem Rundgang in den Baumkronen (Canopy Walkway) …   Deutsch Wikipedia

  • Jomoro District — Land Ghana Region Western …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”