Ankel

Wulf Emmo Ankel (* 7. August 1897 in Frankfurt a.M.; † 25. März 1983 in Laubach, Oberhessen) war ein deutscher Zoologe.

Ankel wurde 1939 ordentlicher Professor an der TH Darmstadt. Von 1952 bis 1965 lehrte er an der Universität Gießen, deren Rektor er von 1957 bis 1959 war.

Ankel unternahm mehrere Studienreisen nach Neapel und Skandinavien. 1953 war er Teilnehmer der Xarifa-Expedition.

Ankel forschte unter anderem auf den Gebieten der Ökologie, der Physiologie der Süßwasserschwämme und der Mollusken.

1951/52 war er Präsident der Deutschen Zoologischen Gesellschaft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ankel — an|kel sb., anklen, ankler, anklerne, i sms. ankel , fx ankelskade, ankelsmykke …   Dansk ordbog

  • ankel — anat. • vrist, fotknöl, fotled …   Svensk synonymlexikon

  • Ankel — Hamburg • Enkel …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • Änkel (1), der — 1. * Der Änkel, des s, plur. ut nom. sing. ein Wort, welches in verschiedenen Mundarten Ober und Niederdeutschlandes angetroffen wird, die Biegung des Fußes an den Knorren zu bezeichnen, wofür man im Hochdeutschen der Knöchel sagt. Es ist von… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Änkel (2), der — 2. Der Änkel, Nepos, S. Enkel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wulf Emmo Ankel — (* 7. August 1897 in Frankfurt a.M.; † 25. März 1983 in Laubach, Oberhessen) war ein deutscher Zoologe. Ankel wurde 1939 ordentlicher Professor an der TH Darmstadt. Von 1952 bis 1965 lehrte er an der Universität Gießen, deren Rektor er von 1957… …   Deutsch Wikipedia

  • Slow loris — For the denial of service attack, see Slowloris. Slow lorises[1] Sunda slow loris Nycticebus coucang …   Wikipedia

  • Hylobatidae —   Gibones y siamang …   Wikipedia Español

  • Lemuriformes — Pour les articles homonymes, voir Lémurien. Lémuriformes …   Wikipédia en Français

  • Lemuriformes — «lemur» redirige aquí. Para el género, véase Lemur (género). «lemures» redirige aquí. Para los seres de la mitología romana, véase larvae …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”