Ankerklüse
Klüse im Schanzkleid eines Schleppers in Cuxhaven

Eine Klüse (niederländisch) ist eine verstärkte Öffnung in der Bordwand, dem Schanzkleid oder dem Deck eines Bootes oder Schiffes zur Durchführung von Ketten, Leinen oder Trossen. Am bekanntesten ist wohl die Ankerklüse. Innerhalb der Ankerklüse wird nicht nur die Ankerkette durchgeführt, sondern auch der Anker während der Fahrt des Schiffes gehalten.

Klüsen im Schanzkleid sind - bei Seeschiffen - zusätzlich mit Rollen ausgestattet, an denen die Trossen entlanglaufen, um das Schanzkleid nicht zu beschädigen (Rollklüse). Bei kleineren Schiffen, wie den Hafenschleppern, kann auf die Rollen zumeist verzichtet werden, hier ist dann das Schanzkleid entsprechend verstärkt (siehe Bild).

Die Panamaklüse ist eine spezielle Klüse zur sicheren Schleusung während der Passage des Panamakanals.

Davon abgeleitet werden auch die Augen im Niederdeutschen als „Klüsen“ bezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankerklüse — Ankerklüse, durch die Bordwand geführte eiserne röhrenförmige Öffnung, durch welche die Ankerkette läuft [Abb. 80] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ankerklüse — Ạn|ker|klü|se, die (Seew.): Öffnung in der Bordwand zur Führung der Ankerkette …   Universal-Lexikon

  • Ankerkluse — Offnung in der Bordwand durch die die Ankerkette durchlauft …   Maritimes Wörterbuch

  • Abbacken — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtakeln — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Außenbord — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dwarssee — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrensmann — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Flurplattenindianer — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Grüne See — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”