Ankerkoralle
Hammerkoralle
Euphyllia paraancora

Euphyllia paraancora

Systematik
Klasse: Blumentiere (Anthozoa)
Unterklasse: Zoantharia
Ordnung: Steinkorallen (Scleractinia)
Familie: Euphylliidae
Gattung: Euphyllia
Art: Hammerkoralle
Wissenschaftlicher Name
Euphyllia paraancora
Veron, 1990

Euphyllia paraancora ist eine Steinkoralle (Scleractinia) aus dem Indopazifik. Verbreitungsschwerpunkt sind die Korallenriffe Indonesiens, der Philippinen, der Nordküste Neuguineas, der Marianen, der Karolinen, Vanuatus und Neukaledoniens.

Im Deutschen wird Euphyllia paraancora und die verwandte Euphyllia ancora wegen der Form ihrer Tentakel Hammerkoralle genannt. Die Tentakel der relativ großen Polypen sind T-förmig, wobei der obere Teil meist von hellerer Farbe ist als die Basis der Tentakel, oder leuchtend grün fluoresziert.

In der Natur lebt Euphyllia paraancora sowohl im flachen Wasser von zum Teil trüben Lagunen, am Riffdach als auch in tieferen Bereichen der Riffhänge, wo sie oft dominieren. Die Kolonien erreichen Durchmesser von 60 bis 120 Zentimeter.

Im Korallenriffaquarium ist Euphyllia paraancora gut haltbar. Da sie stark nesselt sollte sie einen ausreichenden Abstand zu anderen sessilen Tieren haben.

Literatur

  • J. Sprung: Korallen. Dähne Verlag, 2000, ISBN 3-92168-487-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”