Ankerphase

Eine Ankerphase ist ein für den Stromtransport entbehrliches Seil auf einem Freileitungsmast mit einer ungeradzahligen Anzahl von Leiterseilen, um beide Masthälften mit dem gleichen Gewicht und der gleichen Zugkraft zu belasten und ein Drehmoment auf den Mast und das Mastfundament zu vermeiden. Insbesondere bei Betonmasten ist der Mastzopf, also die Spitze des Mastes, auf welchen die Traverse aufgesetzt wurde, auf sogenannte Torsionsschäden anfällig. Als Ankerphase kann auch ein Luftkabel zur Nachrichtenübermittlung verwendet werden, eine ausgesprochene Ankerphase ist das aber nicht. Mit dem Begriff der Ankerphase wird man in aller Regel ein Leiterseil bezeichnen, welches rein aus statischen Gründen auf einer Leitung montiert ist.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • C1-Mast — Die Nord Süd Leitung auf C1 Masten, direkt nördlich des Umspannwerks Ludwigsburg Hoheneck Die Nord Süd Leitung ist die weltweit älteste Verbundleitung für elektrischen Strom. Sie wurde zwischen 1924 und 1929 von der RWE erbaut, um die in den… …   Deutsch Wikipedia

  • C2-Mast — Die Nord Süd Leitung auf C1 Masten, direkt nördlich des Umspannwerks Ludwigsburg Hoheneck Die Nord Süd Leitung ist die weltweit älteste Verbundleitung für elektrischen Strom. Sie wurde zwischen 1924 und 1929 von der RWE erbaut, um die in den… …   Deutsch Wikipedia

  • C3-Mast — Die Nord Süd Leitung auf C1 Masten, direkt nördlich des Umspannwerks Ludwigsburg Hoheneck Die Nord Süd Leitung ist die weltweit älteste Verbundleitung für elektrischen Strom. Sie wurde zwischen 1924 und 1929 von der RWE erbaut, um die in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftkabel — auf Telefonmasten Girlandenförmig am Erdseil aufgehä …   Deutsch Wikipedia

  • Nord-Süd-Leitung — C1 Mast der Nord Süd Leitung nordöstlich von Mannheim Die Nord Süd Leitung (Rheinlandleitung) ist die weltweit älteste Hochspannungsleitung, die mit Drehstrom Hochspannungs Übertragung bei einer Spannung von 220 kV betrieben wird. Sie wurde… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”