Ankerplatz
Schiffe auf Reede vor dem chilenischen Salpeterhafen Iquique (vor 1900)

Eine Reede ist ein Ankerplatz vor einem Hafen, innerhalb seiner Molen oder vor der Mündung einer Wasserstraße. Reeden auf dem Rhein liegen ober- oder unterhalb bestimmter Hafeneinfahrten, teilweise bis zu 5 km entfernt.

Schiffe warten hier auf die Einfahrt zum Hafen, Kanal oder Fluss. Andere Schiffe werden geleichtert (ihre Ladung auf kleine Schiffe umgeladen). In seltenen Fällen wurde eine Reede früher seemilitärisch gesichert.

Gemäß dem Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen Art. 12, können Reeden, die außerhalb der Hoheitsgewässer liegen, in diese einbezogen werden. Für Deutschland trifft dies auf die Tiefwasserreede nördlich der Jademündung in der Nordsee zu.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankerplatz — Ankerplatz, s. Reede …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ankerplatz — Ankerplatz,der:Reede …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ankerplatz — Ankergrund; Reede; Liegeplatz * * * Ạn|ker|platz 〈m. 1u〉 Stelle zum Ankern * * * Ạn|ker|platz, der (Seew.): Stelle zum Ankern. * * * Ạn|ker|platz, der (Seew.): Stelle zum Ankern …   Universal-Lexikon

  • Ankerplatz — Platz, Stelle (mit nicht zu großer Wassertiefe) an der das Schiff ankert …   Maritimes Wörterbuch

  • Ankerplatz — Ạn|ker|platz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ankerplatz [1] — Ankerplatz, eine Stelle, wo bei gutem Ankergrunde die Schiffe einigermaßen geschützt gegen Wind und Seegang das Ende, eines Sturmes oder den günstigen Wasserstand zur Einfahrt in den Hafen oder zur Ausfahrt in die offene See abwarten können, oder …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ankerplatz [2] — Ankerplatz, ein für den Luftschiffverkehr hergerichteter Notlandungsplatz, in dessen Mitte ein fester Betonblock eingelassen ist, der einen ebenerdig liegenden, allseitig drehbaren Ring trägt, an welchen das Luftschiff bei der Landung befestigt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ankerplatz, der — Der Ankerplatz, des es, plur. die plätze, ein Platz, in Rücksicht auf dessen Bequemlichkeit zum Ankern. Ein guter, schlechter, bequemer Ankerplatz. Ingleichen derjenige Ort, wo ein Schiff vor Anker lieget …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Residenz-Hotel ankerplatz — (Wilhelmshaven,Германия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Kopper …   Каталог отелей

  • Hotel Neptuns Ankerplatz — (Куксхафен,Германия) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: Bei der Kir …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”