Ankogelgruppe

f1p5

Ankogelgruppe
Lage der Ankogelgruppe innerhalb der Ostalpen

Lage der Ankogelgruppe innerhalb der Ostalpen

Höchster Gipfel Hochalmspitze (3.360 m ü. A.)
Lage Salzburg, Kärnten
Teil der Hohe Tauern
Einteilung nach AVE 44
Koordinaten 47° 1′ N, 13° 19′ O47.01583333333313.3213888888893360Koordinaten: 47° 1′ N, 13° 19′ O

Die Ankogelgruppe ist eine Untergruppe der Zentralen Ostalpen. Zusammen mit der Goldberggruppe, der Glocknergruppe, der Schobergruppe, der Kreuzeckgruppe, der Granatspitzgruppe, der Venedigergruppe, den Villgratner Bergen und der Rieserfernergruppe bildet die Ankogelgruppe die Großgruppe der Hohen Tauern. Die Ankogelgruppe befindet sich in Österreich in den Bundesländern Salzburg und Kärnten. Der höchste Gipfel ist die Hochalmspitze, 3.360 m ü. A.

Die Ankogelgruppe ist der östlichste Teil der Hohen Tauern. Weiter östlich beginnen die Niederen Tauern. Namensgeber der Ankogelgruppe ist der Berg Ankogel, 3.252 m ü. A. Die Ankogelgruppe wird in die Untergruppen des Ankogelstocks, der Hochalmspitz-, der Hafner- und der Reißeckgruppe geteilt.

Inhaltsverzeichnis

Benachbarte Gebirgsgruppen

Die Ankogelgruppe grenzt an die folgenden anderen Gebirgsgruppen der Alpen:

Gipfel

Sämtliche benannte Dreitausender in der Ankogelgruppe:[1]

Blick in die Ankogelgruppe mit Kölnbreinspeicher und Ankogel
  • Hochalmspitze 3.360 m ü. A.
  • Großelendkopf 3.317 m ü. A.
  • Großer Ankogel 3.252 m ü. A.
  • Jochspitze 3.179 m ü. A.
  • Schwarzkopf 3.171 m ü. A.
  • Zsigmondyspitze 3.152 m ü. A.
  • Preimlspitz 3.133 m ü. A.
  • Steinerne Mandln 3.125 m ü. A.
  • Winkelspitz 3.112 m ü. A.
  • Oberlercherspitze 3.107 m ü. A.
  • Kordonspitze 3.102 m ü. A.
  • Kleiner Ankogel 3.096 m ü. A.

Einzelnachweise

  1. ÖK50 www.austrianmap.at

Literatur

Weblinks

 Commons: Ankogelgruppe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpenhütte — Die Liste der Schutzhütten in den Alpen führt Schutzhütten und vergleichbare einfache Unterkünfte auf. Neben einer großen Zahl von Alpenvereinshütten gibt es aber auch eine ganze Reihe, die sich in Privatbesitz befinden. Die Liste enthält einige …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenhütten — Die Liste der Schutzhütten in den Alpen führt Schutzhütten und vergleichbare einfache Unterkünfte auf. Neben einer großen Zahl von Alpenvereinshütten gibt es aber auch eine ganze Reihe, die sich in Privatbesitz befinden. Die Liste enthält einige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Unterkünfte in den Alpen — Die Liste der Schutzhütten in den Alpen führt Schutzhütten und vergleichbare einfache Unterkünfte auf. Neben einer großen Zahl von Alpenvereinshütten gibt es aber auch eine ganze Reihe, die sich in Privatbesitz befinden. Die Liste enthält einige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schutzhütten in den Alpen — Die Liste der Schutzhütten in den Alpen führt Schutzhütten und vergleichbare einfache Unterkünfte auf. Neben einer großen Zahl von Alpenvereinshütten gibt es aber auch eine ganze Reihe, die sich in Privatbesitz befinden. Die Liste enthält einige …   Deutsch Wikipedia

  • Hohen Tauern — Die Hohen Tauern sind eine Hochgebirgsregion der Zentralalpen in Österreich. Der rund 120 km lange und bis 3.798 m hohe Hauptkamm stellt die geografische Mitte der Ostalpen dar. Hier befinden sich – neben den Ötztaler Alpen – die höchsten Berge… …   Deutsch Wikipedia

  • Defereggengebirge — f1 Villgratner Berge Lage der Villgratner Berge innerhalb der Ostalpen Höchster Gipfel Weiße Spitze (2.962  …   Deutsch Wikipedia

  • Goldberggruppe — f1p5 Goldberggruppe Lage der Goldberggruppe innerhalb der Ostalpen (AVE) Höchster Gipfel Hocharn ( …   Deutsch Wikipedia

  • Gsieser Berge — f1 Villgratner Berge Lage der Villgratner Berge innerhalb der Ostalpen Höchster Gipfel Weiße Spitze (2.962  …   Deutsch Wikipedia

  • Hochalmer — Hochalmspitze Die Westseite der Hochalmspitze vom Hannoverhaus aus gesehen, links des Gipfels der Großelendkopf über dem Großelendkees …   Deutsch Wikipedia

  • Malteiner Sonnblick — pd1 Großer Sonnblick Großer Hafner (links) und Großer Sonnblick (ganz rechts) vom Kleinelendkees an der Hochalmspitze …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”