Anlagenkennzeichnungssystem

Das Anlagenkennzeichnungssystem (AKS oder AKZ) ist eine branchenübergreifende Festlegung.

Beispiel:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aks — ist die Abkürzung für ein Automatisches Kupplungssystem den Arbeitskreis Straffälligenhilfe in Aachen ein ehemaliges Unternehmen in Augsburg, siehe Augsburger Kammgarn Spinnerei eine SchülerInnenorganisation, siehe Aktion kritischer SchülerInnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Akz — Die Abkürzung AKZ steht für: Aneurysmatische Knochenzyste; siehe auch Knochenzyste Anlagenkennzeichnungssystem Ausbildungskennzeichen bei der Schutzhundprüfung Auslandskostenzuschuss für Studenten Alternatives Kulturzentrum SIL Code für Alibamu,… …   Deutsch Wikipedia

  • AKS — ist die Abkürzung für Arbeitskreis für Vorsorge und Sozialmedizin, ein österreichischer Ärzteverein mit dem Ziel, Vorsorge , Rehabilitations und gesundheitsfördernde Maßnahmen umzusetzen. AKS ist die Abkürzung für ein Automatisches… …   Deutsch Wikipedia

  • AKZ — Die Abkürzung AKZ steht für: Aneurysmatische Knochenzyste; siehe auch Knochenzyste Anlagenkennzeichnungssystem Ausbildungskennzeichen bei der Schutzhundprüfung Auslandskostenzuschuss für Studenten Alternatives Kulturzentrum SIL Code für Alibamu,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftwerk-Kennzeichensystem — Das Kraftwerk Kennzeichensystem (KKS) ist ein Anlagenkennzeichnungssystem zur einheitlichen und systematischen Kennzeichnung von Kraftwerksanlagen. Es dient seit den frühen 1980er Jahren Kraftwerksanlagenbauern und Kraftwerksbetreibern der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”