Anliegerstaat

Anrainerstaaten (auch Anliegerstaaten) sind alle an ein geographisches Objekt (Land, Gewässer, Gebirge, anderer Staat) angrenzenden Staaten; zum Beispiel ist Deutschland ein Anrainerstaat der Nordsee.

Bildet ein Gewässer, wie ein Fluss oder Meer, die Grenze bzw. fließt ein Fluss durch mehrere Staaten, so bezeichnet man die Staaten als Anrainerstaaten des Gewässers. Zum Beispiel ist Frankreich ein Anrainerstaat des Rheins, Deutschland, Österreich und die Schweiz sind Anrainerstaaten des Bodensees.

Ein untergeordneter Begriff des Anrainerstaats ist der des Nachbarstaats.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anliegerstaat — Ạn|lie|ger|staat 〈m. 23〉 Sy Anrainerstaat 1. benachbarter Staat 2. Staat, der an ein großes Gewässer (Meer) grenzt ● die Anliegerstaaten der Nordsee * * * Ạn|lie|ger|staat, der: bes. großen Gewässern, Meeren anliegender Staat: die en der Nordsee …   Universal-Lexikon

  • Anliegerstaat — Ạn·lie·ger·staat der; ein Staat, der an einen anderen Staat oder an ein Meer grenzt: Marokko gehört zu den Anliegerstaaten des Mittelmeers …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anliegerstaat — Ạn|lie|ger|staat Plural ...staaten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Antarctic Treaty System — Die Antarktis und ihre Nachbarschaft Der Antarktisvertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der… …   Deutsch Wikipedia

  • Antarktis-Vertrag — Die Antarktis und ihre Nachbarschaft Der Antarktisvertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der… …   Deutsch Wikipedia

  • Antarktisches Vertrags-System — Die Antarktis und ihre Nachbarschaft Der Antarktisvertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der… …   Deutsch Wikipedia

  • Antarktisches Vertragssystem — Die Antarktis und ihre Nachbarschaft Der Antarktisvertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der… …   Deutsch Wikipedia

  • Antarktisvertrag — Die Antarktis und ihre Nachbarschaft Der Antarktisvertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der… …   Deutsch Wikipedia

  • Chilenisches Antarktisterritorium — Teil der Región de Magallanes y de la Antártica Chilena …   Deutsch Wikipedia

  • Gambia River Development Organization — Die Gambia River Development Organization, auch unter dem französischen Namen als Organisation pour la mise en valeur du fleuve Gambie (OMVG) bekannt, wurde im Jahr 1978 durch die westafrikanischen Staaten Gambia und Senegal mit dem Ziel… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”