LIED
Militärflugplatz Decimomannu
Militärflugplatz Decimomannu (Italien)
DEC
Kenndaten
IATA-Code DCI
ICAO-Code LIED
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum wenige km nordwestlich von Cagliari
Straße
Basisdaten
Eröffnung
Fläche
Start- und Landebahnen
17R/35L 2.611 m × 23 m Asphalt
17L/35R 2.990 m × 45 m Asphalt

Der Militärflugplatz Decimomannu liegt wenige Kilometer nordwestlich von Cagliari, der Hauptstadt der Region Sardinien, Italien. Der Militärflugplatz wird (bzw. wurde) von etlichen NATO-Luftstreitkräften zu Übungszwecken genutzt (Air Weapons Training Installation - AWTI), darunter besonders auch von der Deutschen Luftwaffe, deren Taktisches Ausbildungskommando der Luftwaffe in Italien dort beheimatet ist. Der Flugplatz liegt unmittelbar nördlich von Decimomannu (Luftwaffenjargon: Deci), südlich von Villasor und westlich von San Sperate.

Vom Militärflugplatz Decimomannu aus üben Kampfflugzeuge in eigens dafür vorgesehen Lufträumen Luftkämpfe (Autonomous Air Combat Maneuvering Instrumentation A-ACMI, Sperrgebiet D40, vor der Südwestküste) und Angriffe auf Bodenziele (R 59, Capo Frasca, südwestlich von Oristano). Daneben nutzen fliegende Einheiten ihn bei größeren NATO-Manövern auf dem Truppenübungsplatz Teulada (R46). Der italienischen Luftwaffe und Industrie dient er auch bei Erprobungseinsätzen über dem Sperrgebiet von Salto di Quirra (R39 und D33). Mit Ausnahme einer Hubschrauberstaffel sind keine fliegenden Verbände permanent auf dem Flugplatz stationiert.

Neben dem Flugplatz von Decimomannu wird auch der Verkehrsflughafen von Cagliari-Elmas militärisch genutzt (Lufttransport).

Weblinks

Webseiten Taktisches Ausbildungskommando der Luftwaffe Italien


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • lied — lied …   Dictionnaire des rimes

  • LIED — Voulant définir le lied par une formule lapidaire, Vincent d’Indy le décrit comme «l’expression musicale concise d’un fait ou d’un sentiment». Définition incomplète, en ce qu’elle omet ce qui est l’essence même du lied: condensé homogène de… …   Encyclopédie Universelle

  • lied — LIED, lieduri, s.n. Compoziţie muzicală (vocală) cu caracter liric, făcută pe textul unei poezii scurte. [pr.: lid] – Din germ. Lied. Trimis de LauraGellner, 23.05.2004. Sursa: DEX 98  LIED s. (muz.) cântec. (Un lied de G. Enescu.) Trimis de… …   Dicționar Român

  • Lied — das; (e)s, er; 1 eine Melodie, die man zusammen mit einem Text singt <ein einstimmiges, mehrstimmiges, lustiges Lied; ein Lied singen, anstimmen, summen, trällern; die Strophen eines Liedes> || K : Liedtext; Liederbuch || K: Kinderlied,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Lied — Sn std. (8. Jh.), mhd. liet, ahd. liod, lioth, as. lioth Stammwort. Aus g. * leuda n. Liedstrophe , Pl. Lied , auch in anord. ljóđ, ae. lēoþ; die Existenz im Gotischen ist aus liuþon lobsingen u.a. zu folgern. Herkunft unklar. Vielleicht gehört… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Lied — (l[=e]t), n.; pl. {Lieder} (l[=e] d[ e]r). [G.] (Mus.) A lay; a German song. It differs from the French {chanson}, and the Italian {canzone}, all three being national. [1913 Webster] The German Lied is perhaps the most faithful reflection of the… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • lied — sb., en, er, erne (solosang med klaverakkompagnement), i sms. lied el. lieder , fx lied(er)aften …   Dansk ordbog

  • Lied — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Song Bsp.: • Ich mag dieses alte Lied. • Kennst du dieses Lied? …   Deutsch Wörterbuch

  • lied — (n.) German romantic song, 1852, from Ger. Lied, lit. song, from M.H.G. liet, from O.H.G. liod, from P.Gmc. *leuthan (see LAUD (Cf. laud)). Hence Liederkranz, in reference to German singing societies, lit. garland of songs …   Etymology dictionary

  • Lied — Lied, 1) ursprünglich Strophe; ist schon in frühester Zeit 2) Dichtung u. unterschied sich von Leich so, daß das L. aus Strophen einer u. derselben Art, der Leich aus Strophen verschiedener Art gebildet ist. Da die deutsche Dichtung vor dem 12.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lied — im weitesten Sinne des Wortes ist jede für den Vortrag (sei es Gesang, sei es Rezitation) bestimmte, mit lyrischen Bestandteilen versehene Dichtung; so entstanden die großen Volksepen der meisten Kulturvölker aus einzelnen Liedern, die von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”