Anna-Clara Tidholm

Anna-Clara Tidholm (* 7. Januar 1946 in Stockholm) ist eine schwedische Kinderillustratorin und -autorin.

Tidholm studierte Literaturgeschichte. Sie arbeitete als Journalistin bei Zeitungen, Fernsehen und Rundfunk, u. a. mit eigenen Kindersendungen. Seit 1970 lebt sie mit ihrem Mann Thomas Tidholm und ihrem Sohn Svante in Hälsingland.

Als Illustratorin ist Tidholm Autodidaktin. Sie verfasste bislang ca. 70 Kinderbücher.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tidholm — Anna Clara Tidholm (* 7. Januar 1946 in Stockholm) ist eine schwedische Kinderillustratorin und autorin. Tidholm studierte Literaturgeschichte. Sie arbeitete als Journalistin bei Zeitungen, Fernsehen und Rundfunk, u. a. mit eigenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendbuchpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendliteraturpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologie der schwedischen Kinder- und Jugendliteratur — Diese Chronologie der schwedischen Kinder und Jugendliteratur soll einen Überblick über wichtige Ereignisse in der Geschichte der Kinder und Jugendliteratur Schwedens bieten. Berücksichtigt ist hier darüber hinaus auch schwedischsprachige… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendliteraturpreis — Awarded for Outstanding children s literature Presented by Federal Ministry of Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth Country Germany First awarded 1956 …   Wikipedia

  • Salah Naoura — bei einer Lesung auf dem Erlanger Poetenfest 2011 Salah Naoura (* 2. November 1964 in Berlin), Sohn einer Deutschen und eines Syrers, ist ein deutscher Autor und Übersetzer der schwedisch und englischsprachigen Kinder und Jugendliteratur …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendliteraturpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ti — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste schwedischsprachiger Schriftsteller — Die Liste umfasst Schriftsteller, die in schwedischer Sprache schreiben/schrieben. Hier sind also sowohl Schriftsteller aus Schweden, die in der dortigen Mehrheitssprache schreiben, als auch schwedischsprachige Schriftsteller aus Finnland (so… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste zeitgenössischer Kinderbilderbuchillustratoren — Diese Liste verzeichnet nach Ländern geordnet zeitgenössische Kinderbilderbuchillustratoren und illustratorinnen, deren wesentliche Werke ab etwa 1960 erschienen sind. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 DDR 1.2 BRD 2 Österreich 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”