Anna B. Smith
Anna B. Smith, Schoner, 1915

Die Anna B. Smith war ein gaffelgetakelter Schoner, der als Beispiel für die typischen Baltimoreklipper und Segelschiffe zum Ende des 19. Jahrhunderts des „Chesapeake Bay“-Typus steht. Darüber hinaus ist sie ebenfalls ein Beispiel für die Requirierungsart selbst von Segelschiffen als Transportfahrzeugen für die jeweiligen Kriegsteilnehmer des Ersten Weltkriegs.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Anna B. Smith, ein 70-Fuß-Zweimast-Schoner (exakt 70' 6"), wurde 1892 in der Werft von Joseph B. Brooks in Little Choptank River, Maryland, mit einem Holzrumpf gebaut. Als ein typisches Arbeitsfahrzeug der Chesapeake Bay diente sie verschiedenen Zwecken im Schiffsverkehr zwischen Virginia und Maryland. 1914 wurde sie generalüberholt. Mit ihrem flach gehaltenem Bugspriet/Klüverbaum, dem Klippersteven, den hohen, nach achtern geneigten Masten, niedrigem Schanzkleid, Plattgattheck und einer gewaltigen Segelfläche sowie der scharfen Schiffslinie war sie typisch für die damalige Bauweise in Maryland. Selbst dem Fang von Kabeljau in den Fischbänken vor Neufundland - wie das nebenstehende Bild von 1915 illustriert - soll sie gedient haben.[1]

Danach kam das Schiff in den Besitz der Conservation Commission of Maryland, gewissermaßen als Landschaftschutzbehörde der Vorläufer der heutigen Umweltbehörde.[2]

Nach Kriegseintritt der Vereinigten Staaten am 6. April 1917 wurden eine Vielzahl von Handelsschiffen requiriert, wobei man in der Praxis aus Angst vor der vermeintlichen U-Bootgefahr durch die Kaiserliche Marine selbst für die nordamerikanischen Küstengewässer nach dem Muster der Royal Navy auch Segelschiffe beschlagnahmte und in den Dienst der US Navy stellte. Dies geschah ebenfalls mit der Anna B. Smith, die am 17. August 1917 von der Conservation Commission of Maryland übernommen und daraufhin als USS Anna B. Smith dem 5th Naval District übertragen wurde. Dort bekam der Schoner die Identifikationsnummer Id. No. 1458 und wurde am 11. September 1917 in Dienst gestellt. Aus den Unterlagen geht hervor, dass das Schiff den Krieg überstand und am 26. September 1918 ihrem vorherigen Besitzer zurückgegeben wurde. Am 9. Dezember 1918 wurde sie außer Betrieb gesetzt - ob damit die endgültige Entlassung aus dem Militärdienst oder gar die Abwrackung durch den zivilen Eigentümer gemeint ist, geht nicht aus den Unterlagen hervor. Über das weitere Schicksal der Anna B. Smith ist nichts bekannt.[3]

Literatur

  • James L. Mooney: Dictionary of American Naval Fighting Ships, ed. by Naval Historical Center (U.S.) - 1991, S. 304, ISBN 0-160-02055-7

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www2.agenziabozzo.it/vecchie_navi/A-Vecchie%20Vele/A-353.htm
  2. http://www.dnr.state.md.us/nrp/history.html
  3. Dictionary of American Naval Fighting Ships

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna B. Smith (Schiff) — Anna B. Smith, Schoner, 1915 Die Anna B. Smith war ein gaffelgetakelter Schoner, der als Beispiel für die typischen Baltimoreklipper und Segelschiffe zum Ende des 19. Jahrhunderts des „Chesapeake Bay“ Typus steht. Darüber hinaus ist sie ebenfalls …   Deutsch Wikipedia

  • USS Anna B. Smith — Anna B. Smith, Schoner, 1915 Die Anna B. Smith war ein gaffelgetakelter Schoner, der als Beispiel für die typischen Baltimoreklipper und Segelschiffe zum Ende des 19. Jahrhunderts des „Chesapeake Bay“ Typus steht. Darüber hinaus ist sie ebenfalls …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Nicole Smith — at the MTV Australia Video Music Awards 2005 Born Vickie Lynn Hogan November 28, 1967 Houston, Texas, United States Died …   Wikipedia

  • Anna Nicole Smith — Nombre real Victoria Lynn Hogan Nacimiento 27 de noviembre de …   Wikipedia Español

  • Minnie B. Smith — Died 1919[1] Occupation sophomore founder and incorporator of Alpha Kappa Alpha Sorority, Incorporated; teacher Minnie B. Smith was an …   Wikipedia

  • Anna Smith — ist die Bezeichnung für: Anna B. Smith, gaffelgetakelter Schoner im 19. Jahrhundert Anna Smith ist zudem der Name folgender Personen: Anna Smith (Tennisspielerin) (* 1988), britische Tennisspielerin Anna Nicole Smith (1967 2007), US amerikanische …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Nicole (opéra) — Anna Nicole Anna Nicole Smith, le 16 mai 2003 Genre Opé …   Wikipédia en Français

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Smith — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Smyth. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Smith, Anna Deavere — ▪ 2009 born Sept. 18, 1950, Baltimore, Md.  Anna Deavere Smith, who rose to prominence in the early 1990s while performing highly acclaimed one woman shows dealing with race and class in the late 20th century United States, returned in 2008 to… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”