Laban

Laban (arabisch ‏لبن‎, DMG Laban) ist eine mit bestimmten Bakterien gesäuerte Milch, die auf diese Weise haltbarer gemacht wurde. Laban wird aus der Milch von Kühen, Kamelen, Schafen und Ziegen hergestellt.

Laban ist ein wichtiger Teil der nahöstlichen Ernährung. Vor allem auf der arabischen Halbinsel und in den Ländern Irak, Syrien, Jordanien, Libanon, Palästina und Ägypten ist Laban im Gegensatz zu frischer Milch sehr beliebt. Vor allem bei den Beduinen ist Laban sehr wichtig. Das türkische Ayran ähnelt dem Laban.

Labné mit Olivenöl

In Saudi-Arabien ist Laban das am weitesten verbreitete Milchprodukt. Es wird meist ohne weitere Zubereitung verzehrt. Laban mit Schokoladengeschmack konnte sich im Gegensatz zu Zubereitungen mit Früchten auf dem Markt nicht durchsetzen. Laban aus Milchpulver wird erfolgreich vermarktet.

Laban lässt sich in etwa drei bis vier Stunden aus ein paar Löffeln bereits fertigem Laban erzeugen. Man rührt das Laban in lauwarme Milch ein und hält diese dann temperiert. Ähnlich wie beim Joghurt oder der Dickmilch vermehren sich die Milchsäurebakterien und es entsteht eine größere Menge Laban.

Labné ist die entwässerte Variante des Laban. Dabei handelt es sich um einen festen in seiner Konsistenz frischkäseähnlichen Rahmjoghurt, der in der Levante als Teil der Mezze mit Olivenöl serviert wird.

Siehe auch: Ayran · Kefir · Lassi · Dugh


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laban — • Son of Bathuel, the Syrian Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Laban     Laban     † Catholic …   Catholic encyclopedia

  • LABAN — (Heb. לָבָן; white ), son of bethuel son of Nahor and the brother of Rebekah, wife of Isaac; the father of Leah and Rachel, the wives of jacob . Laban was a breeder of sheep and goats. He is first mentioned as having taken a leading role in the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Labán — y Jacob Origen Hebreo Género masculino …   Wikipedia Español

  • Laban — may refer to:* Laban (Bible), a character in the Book of Genesis. * Laban (Book of Mormon), a character in The Book of Mormon. * Laban (artist), a 1980s Eurodance duo. * Laban ng Demokratikong Pilipino (Struggle of Democratic Filipinos), a… …   Wikipedia

  • Laban — (en hébreu: lavan blanc) est un personnage de la Bible. Il est le fils de Betouel, le frère de Rébecca, le père de Léa et Rachel, et l oncle puis le beau père de Jacob. Jacob se réfugie chez Laban à Harran pour fuir la colère d Esaü qu il a… …   Wikipédia en Français

  • laban — LABÁN, labani, s.m. Specie de chefal de culoare cenuşie albăstruie, cu capul mare (Mugil cephalus). – Din rus. loban. Trimis de LauraGellner, 16.05.2004. Sursa: DEX 98  LABÁN s. v. chefal. Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Sinonime  labán s …   Dicționar Român

  • Laban — Laban, Sohn Bethuels, Bruder Rebekkas und Vater Leas und Rahels, die er beide seinem Neffen Jakob, der ihm 20 Jahre diente, vermählte. – In der Volkssprache Niederdeutschlands heißt Langer L. ein langgeschossener, träger Mensch, der auch Labas,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Laban — Laban, Vater der Rahel u. Lea, Sohn Bethuels, Bruder der Rebekka, Heerdenbesitzer in Haran, nahm den Jakob nach seiner Flucht aus dem väterlichen Hause bei sich auf u. gab demselben seine beiden Töchter Lea u. Rahel zu Weibern, s.u. Jakob 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Laban — Laban, Herdenbesitzer in Haran, Sohn Bethuels, Bruder der Rebekka, Vater der Rahel und Lea, der beiden Frauen Jakobs (1 Mos. 24, 29 fg.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • LABAN — frater Rebeccae fil Bethuelis filii Nachor ex Melcha: cuius Historiam vide Gen. c. 24. v. 29. et seqq. Apud Ioseph. Antiqq. l. 1. Torniel. Salian. etc. Est et locus in deserto, ubi Moses Deuteronomium praelegit filiis Israel. Deut. c. 1. v. 1 …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”