Anna Christine Luise von Pfalz-Sulzbach
Pfalzgräfin Anna Christine Luise von Sulzbach (1704-1723), Herzogin von Savoyen

Anna Christine Luise von Pfalz-Sulzbach (* 5. Februar 1704 in Sulzbach, Oberpfalz; † 12. März 1723 in Turin) war eine Pfalzgräfin von Sulzbach durch Heirat Herzogin von Savoyen und Kronprinzessin von Sardinien-Piemont.

Leben

Anna Christine Luise war die jüngste Tochter des Herzogs und Pfalzgrafen Theodor Eustach von Sulzbach (1659–1732) aus dessen Ehe mit Marie Eleonore (1675–1720), Tochter des Landgrafen Wilhelm I. von Hessen-Rotenburg.

Am 15. März 1722 wurde sie in Vercelli mit Herzog Karl Emanuel III. von Savoyen, dem späteren König Karl Emanuel I. von Sardinien-Piemont vermählt.

Das Paar hatte nur einen Sohn, Vittorio Amadeo (* 7. März 1723; † 11. August 1725), Herzog von Aosta, der jedoch im Kindesalter verstarb. Fünf Tage nach der Geburt des Prinzen starb auch Anna Christine erst 19-jährig im Wochenbett. Sie wurde in der Turiner Kathedrale S. Giovanni Battista beigesetzt und 1786 in die Basilika di Superga umgebettet.[1] Nach ihrem Tod vermählte sich Karl Emanuel 1724 mit Polyxena von Hessen-Rotenburg, einer Cousine Anna Christines.

Literatur

  • Handbuch der neuesten Genealogie: welches aller jetzigen europäischen Potentaten und der geistlichen und weltlichen Fürsten Stammtafeln, Raspe, 1771, S. 13
  • August B. Michaelis, Julius Wilhelm Hamberger: Einleitung zu einer volständigen Geschichte der Chur- und Fürstlichen Häuser in Teutschland, Band 2, Meyer, 1760 , S. 123

Einzelnachweise

  1. http://www.royaltyguide.nl/families/wittelsbach/pfalzneuburg2.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna Christine Luise von der Pfalz-Sulzbach — Anna Christine Luise von Pfalz Sulzbach (auch: von Wittelsbach; * 5. Februar 1704 in Sulzbach, Oberpfalz; † 12. März 1723 in Turin) war durch Heirat Herzogin von Savoyen und Kronprinzessin von Sardinien Piemont. Sie wurde als jüngste Tochter von… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Christian Joseph (Pfalz-Sulzbach) — Johann Christian Joseph (* 23. Januar 1700 in Sulzbach; † 20. Juli 1733 in Sulzbach) war Pfalzgraf Herzog von Pfalz Sulzbach sowie Markgraf von Bergen op Zoom. Leben Der zweite Sohn von Pfalzgraf Theodor Eustach von Pfalz Sulzbach (1659–1732) und …   Deutsch Wikipedia

  • Christine von Sulzbach — Anna Christine Luise von Pfalz Sulzbach (auch: von Wittelsbach; * 5. Februar 1704 in Sulzbach, Oberpfalz; † 12. März 1723 in Turin) war durch Heirat Herzogin von Savoyen und Kronprinzessin von Sardinien Piemont. Sie wurde als jüngste Tochter von… …   Deutsch Wikipedia

  • Countess Palatine Anne Christine of Sulzbach — Anne Christine of Sulzbach Princess of Piedmont Tenure 15 March 1722 – 12 March 1723 …   Wikipedia

  • Anne Marie von Orléans — Anne Marie de Bourbon Orléans Anne Marie de Bourbon Orléans (* 27. August 1669 auf Schloss Saint Cloud in Saint Cloud; † 26. August 1728 in Turin) war ein Mitglied der französischen Königsfamilie aus dem Haus Bourbon Orléans. Durch Heirat war sie …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Hessen — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Siehe auch Haus Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Von Heinrich II. (Brabant) bis Philipp I. (Hessen) 2 Von Philipp I. bis Karl (Hessen Kassel), Philipp (Hessen Philippsthal) …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Hessen — Stammliste von Hessen mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Siehe auch Haus Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Von Heinrich II. (Brabant) bis Philipp I. (Hessen) 2 Von Philipp I. bis Karl (Hessen Kassel), Philipp …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Kunigunde von Sachsen — Maria Kunigunde als Fürstäbtissin von Essen. Die auf die Krone neben ihr deutende Hand unterstreicht ihren Rang als Fürstin. Gemälde von Heinrich Foelix, ca. 1776 (Essener Domschatz Inv Nr. 217) Maria Kunigunde Dorothea Hedwig Franziska Xaveria… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Ludwig (Pfalz-Veldenz) — Pfalzgraf und Herzog Leopold Ludwig von Veldenz Leopold Ludwig von Pfalz Veldenz (* 1. Februar 1625; † 29. September 1694 in Straßburg) war von 1634 bis zu seinem Tod Pfalzgraf von Veldenz. Mit seinem Tod 1694 erlosch die Veldenzer Linie des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”